Xiaomi MIUI 12 mit Super Wallpaper

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Xiaomi stellt heute um 14:00 Uhr chinesischer Zeit die neue Benutzeroberfläche MIUI 12 und ein weiteres Xiaomi Mi 10 Smartphone vor. Das chinesische Unternehmen teasert nicht kleinlaut ein unbekanntes Feature an, welches es weltweit so noch nicht gab. Ist vielleicht das heute geleakte „Super Wallpaper“ gemeint?

Hersteller eigene Benutzeroberflächen haben sich im Laufe der Jahre bei Smartphone-Herstellern etabliert. Von bunten Design-Überflutungen, hin zu nützlichen Zusatz-Funktionen. Auch Xiaomi hat ein solches „User Interface“ mit dem Namen MIUI. Hier kündigte das Unternehmen bereits Anfang des Jahres ein Update auf die Version 12 an. Neben einem weiteren Modell der Mi 10 Series (vermutlich die Mi 10 Youth Edition), will man uns heute um 14:00 Uhr chinesischer Zeit diese dann offiziell vorstellen. In der Regel kommt dann im Anschluss erst einmal eine Beta-Version für den chinesischen Markt. Mit ein wenig Verzug können aber auch wir uns in Kürze auf eine neue Version freuen.

MIUI 12 wurde vom TÜV Rheinland zertifiziert

Bereits im Vorfeld sind schon einige Informationen durchgesickert. Darunter auch, dass der TÜV Rheinland eine unbekannte Funktion oder Hardware zertifiziert. In der Tat verwunderlich, dass diese eigentlich für Chinesen unbekannte Behörde solch ein hohen Stellenwert besitzt. Was genau damit gemeint ist, kann nur vermutet werden. Es gab Hinweise auf eine „Eye Comfort Certification“ die mit dem neuen Dark-Mode in Verbindung stehen könnte. Hauptsächlich geht es darum, das Blaulicht aus der anzuzeigenden Farbpalette herausgefiltert wird.

Auch von Designveränderungen die den Sperrbildschirm betreffen ist die Rede. Ebenfalls soll die Kamera-App komplett überarbeitet worden sein. Informant Ice Universe teilt uns nun aber über Twitter das neue „Super Wallpaper“ mit, welches mit einer schicken Zoom-Animation nach dem Entsperren auf den Home-Bildschirm bringt.

Was haltet ihr von dem neuen Feature? Wir werden natürlich nach Bekanntgabe weiterer Funktionen berichten.

UPDATE:

Bei der geheimnisvollen bei dem TÜV Reinland zertifizierten Funktion handelt es sich um das Sicherheitsfeature „Android System Enhanced Privacy Protection Test“. Wie vermutet ist die Beta-Version in China bereits ab heute verfügbar. Die finale Version soll dann ab dem 27. Juni verteilt werden. Folgende Reihenfolge gilt für die Verteilung:

Erste Charge

Zweite Charge

  • Mi Mix 3
  • Xiaomi Mi 8 Serie
  • Redmi Note 8 Pro
  • Redmi Note 7, 7 Pro

Dritte Charge

  • Mi Mix 2
  • Redmi 8, 8A
  • Redmi 7, 7A
  • Mi CC9, CC9 Pro, CC9e
[Quelle: Ice Universe]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.