Xiaomi Redmi Note 9S zum Verkaufsstart im Early Bird Angebot

Das Redmi Note 9S der Firma Xiaomi wurde bereits vor 14 Tagen offiziell vorgestellt. Ebenfalls offiziell soll der Verkaufsstart in Deutschland am kommenden Dienstag, den 28. April sein. Zu diesem erfreulichen Ereignis möchte Xiaomi mit einem sogenannten Flash-Sale für Early Birds starten. Hat aber unter Umständen Amazon nicht berücksichtigt, die dem Ganzen einen Strich durch die Rechnung machen.

Xiaomi gehört aktuell zu den Smartphone-Herstellern der uns aktuell am meisten auf Trab hält. Gefühlt im Tagesrhythmus veröffentlicht das Unternehmen ein Smartphone nach dem anderen. Aber auch hier muss der Kunde aufpassen, dass ihm nicht ein und das selbe Smartphone unter anderem Namen verkauft wird. Siehe Xiaomi Mi 10 in der Youth Edition.

Xiaomi Redmi Note 9S im Flash-Sale

Vor knapp 14 Tagen war es das Redmi Note 9S, welches Xiaomi am kommenden Donnerstag mit weiteren Modellen erweitern möchte. Wir vermuten das Redmi Note 9 Pro und 9 Pro Max. Doch das Unternehmen nicht dumm, möchte vorher noch schnell die Note 9S-Modelle verkaufen. Also ruft man zwei Tage vorher zum Flash-Sale mit satten Rabatten auf. Hier wird am Dienstag den 28. April in der Zeit von 0:00 Uhr bis zum 30. April um 23:59 Uhr und auch nur solange der Vorrat reicht, das Redmi Note 9S mit einem Rabatt verkauft. So heißt es bei Xiaomi:

Die ersten 600 Bestellungen des Redmi Note 9S mit 6 GB + 64 GB in Blau erhalten das Gerät für nur EUR 199,90 statt regulär EUR 229,90. Dasselbe Angebot gilt für das 6 GB + 64 GB-Modell in Weiß. Wer mehr Speicher benötigt, greift bei einem der ersten 300 Modelle der 6 GB + 128 GB-Variante in Weiß für nur EUR 229,90 statt regulär EUR 269,90 zu.

Blöd an der Aktion ist nur das Amazon bereits jetzt schon das Smartphone zu den günstigen Preisen verkauft. Also keine: sei einer von den ersten 300, beziehungsweise 600 Kunden. Schlaft aus und kauft bei Amazon*, anstelle im Xiaomi Store. Wenn ihr euch schnell entscheidet, kommt das Smartphone bereits morgen zu euch – also praktisch vor dem offiziellen Deutschlandstart, wenn wir Xiaomi diesbezüglich richtig verstanden haben.

Technischer Überblick des Redmi Note 9S

Kurz noch ein paar Stichpunkte zu dem Redmi Note 9S. Wir haben hier ein 6,67 Zoll großes LC-Display mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixel und geschützt unter einem Corning Gorilla Glass 5. In dem Punch Hole befindet sich eine 16-Megapixel-Frontkamera und hinten eine Quad-Kamera mit einer 48 Megapixel- (f/1.89) und einer 8 Megapixel Ultraweitwinkel-Kamera mit einer Blende von f/2.2, sowie einem 5 Megapixel Macro- und 2 Megapixel Tiefensensor für Porträt-Aufnahmen. Als Antrieb dient ein Snapdragon 720G Octa-Core-Prozessor mit einer maximalen Taktrate von 2,3 GHz. Speicherkonfigurationen siehe oben.

Redmi Note 9S

[Quelle: Pressemitteilung]
*Hinweis: Der Artikel beinhaltet Affiliate-Links zu Händlern. Bei einem Kauf eines Geräts über einen solchen Link unterstützt ihr GO2mobile. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares