AndroidNews

Xiaomi: Redmi Pad Pro mit LTE-Modem kurz vor dem Release

Im Mai präsentierte Xiaomi das 300 Euro preiswerte Redmi Pad Pro. Nun bereitet der Konzern den globalen – und somit auch deutschen – Launch der 5G-Variante mit LTE-Modem und SIM-Kartenbetrieb vor.

Redmi Pad Pro 5G kommt in Kürze!

Redmi Pad Pro 5GXiaomi hat die 5G-Version seines beliebten Android-Tablets in der Pro-Variante vor etwas mehr als einem Monat in China eingeführt. Es wurde erwartet, dass das Tablet irgendwann auch weltweit erhältlich sein würde. Mit dem kürzlichen Listung auf der globalen Website von Xiaomi scheint die Verfügbarkeit des Redmi Pad Pro 5G nun unmittelbar bevorzustehen. Wenngleich die Seite nach wenigen Sekunden gleich wieder verschwindet.

Identische technische Daten

Redmi Pad Pro 5GDie Auflistung des Tablets zeigt, dass es die gleichen Spezifikationen wie das reguläre Modell hat. Interessanterweise bereitet Xiaomi auch die Einführung der 5G-Variante ihres Poco Pad-Tablets in globalen Märkten vor. Für diejenigen, die es noch nicht wissen: Das Poco Pad ist eine Neuauflage des Redmi Pad 5G.

Das Redmi Pad Pro 5G unterstützt den Dual-SIM-Betrieb und ermöglicht so 5G-Konnektivität für beide Karten gleichzeitig. Das Android-Tablet besitzt einen 12,1 Zoll großen LCD-Bildschirm mit einer Auflösung von 2.560 × 1.600 Pixeln, einer Bildwiederholrate von 120 Hertz und einer Touch-Abtastrate von 180 Hertz. Das Display kann eine Helligkeit von bis zu 600 Nits erreichen, unterstützt Dolby Vision und ist durch Corning Gorilla Glass 3 gegen Kratzer und Stürze geschützt.

Angetrieben wird das Device von einem Snapdragon 7s Gen 2-CPU (Central Processing Unit) mit einer Taktrate von bis zu 2,4 GHz, gepaart mit einer Adreno 710 GPU (Graphics Processing Unit). Es bietet Speicher-Optionen für 6 GB oder 8 GB LPDDR4X-RAM und 128 GB oder 256 GB internen UFS-2.2-Programmspeicher, erweiterbar auf bis zu 1,5 TB über microSD-Karte. Das Betriebssystem ist HyperOS auf Basis von Android 14.

Vorn wie hinten eine 8-Megapixel-Kamera

Redmi Pad Pro 5G von XiaomiZu den Kamerafunktionen gehören eine 8-MP-Haupt- und eine 8-MP-Front-Kamera. Das Tablet ist mit einem Fingerabdrucksensor im Display, einem Infrarot-Blaster, vier Lautsprechern mit Dolby Atmos-Unterstützung und zwei Mikrofonen ausgestattet.

Die Abmessungen des Tablets betragen 280 × 181,85 × 7,52 Millimeter und es wiegt 571 Gramm. Zu den Verbindungsmöglichkeiten zählen 5G, Wi-Fi 6 (802.11 ac) im 2,4-GHz- und 5-GHz-Bereich, Bluetooth 5.2 und USB-Type-C (2.0). Das Gerät verfügt über einen 10.000 mAh starken Akku der mit 33 Watt entsprechend schnell geladen werden kann.

Das Redmi Pad Pro 5G bietet beeindruckende Spezifikationen und Funktionen, zu einem günstigen Preis. Damit kann es zu einer spannenden Ergänzung im Tablet-Markt werden. Mit seiner baldigen deutschen Verfügbarkeit und den leistungsstarken Funktionen könnte es eine attraktive Option für Nutzer weltweit werden.

Xiaomi 14 Ultra versus Oppo Find X7 Ultra im Test der Kameras

[Quelle: Xiaomi]
*Hinweis: Der Artikel beinhaltet Affiliate-Links zu Händlern. Bei einem Kauf eines Geräts über einen solchen Link unterstützt ihr GO2mobile. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Beitrag teilen:

MaTT

Mit dem Palm groß geworden und dem Qtek 1010, sowie HTC Hero die unstillbare Lust an dem OS Android bis zum heutigen Tage entdeckt. Als Gründer von Android TV (heute GO2mobile), pflasterten Meilensteine bei Areamobile (Head of Video Content) oder NextPit (Senior Editor) den Weg von Bestenlisten, News, Tests und Videos. Auch heute noch Spezialagent für alles Kreative.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert