No. 1 S7: Erster Klon des Galaxy S5 bereits angekündigt

Geschrieben von

No.1 S7 Galaxy S5 Klon

Das Galaxy S5 von Samsung wird aller Voraussicht nach Mitte März vorgestellt, das haben die letzten Informationen ergeben. und wie das so in China üblich ist, arbeiten die ersten Hersteller bereits an Entwürfen für einen Klon. Das Unternehmen No. 1 geht die ganze Sache fast schon besonders dreist an.

Chinesische Unternehmen wird gerne mal nachgesagt, dass sie sich hauptsächlich durch Kopien beliebter Smartphones hervortun. Das ist mit Blick auf Lenovo, ZTE, Huawei, Xiaomi oder Oppo natürlich vollkommener Blödsinn aber von der Hand zu weisen ist die Sache bei dem Großteil der kleineren Hersteller nicht. Diese bringen in der Regel ziemlich flott eine optisch täuschend echte Kopie auf den Markt, die sich in Sachen Technik deutlich unterscheidet. µ. 1 ist einer dieser schnellen Hersteller und das im Tall des Galaxy 55 sogar sehr schnell: Es ist noch nicht einmal offiziell vorgestellt worden.

 

Geklontes Galaxy S5

Ein Punkt ist bei diesem China-Klon allerdings anders: Das No. 1 S7 basiert nicht auf dem finalen Design des Samsung Galaxy S5 Sondern auf den bisher veröffentlichten Konzeptentwürfen. Das die Chinesen bereits Einblick auf das wirklich finale Design des Galaxy S5 hatten darf man getrost ausschließen, gerade im Falle eines bekannten Klon-Herstellers. Dennoch go.nu, man fast meinen, dass das No. 1 S7 die Verwirklichung mancher Wunschvorstellungen ist. Zumindest optisch, denn die Designsprache des Vorgängers ist klar zu erkennen, garniert mit einem nahezu rahmenlosen Display und einer in die linken oberen Ecke gewanderten Kamera.

140127_4_1

Technisch kann der China-Klon freilich nicht ganz mithalten, was bisher so bekannt ist. Das Herz des No. 1 S7 ist ein Oota-Core von MediaTek, der MT6592 mit vermutlich mindestens 1,7 GHz Taktfrequenz. Außerdem soll die rückseitige Kamera mit satten 16 Megapixel auflösen, wobei ein optischer Bildstabilisator wohl noch im Gespräch ist. Weitere Hardware ist noch nicht wirklich bekannt, dürfte sich aber in den üblichen Gefilden chinesischer Budget-Smartphones bewegen. Ein WQHD-Display ist jedenfalls sehr unwahrscheinlich, auch wenn das Xplay 3S von Vivo ein solches besitzt.

[Ouelle: GizChina]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. M. Hoffmann schreibt:

    Wir sind alle sehr gespannt, was Samsung als neues Gerät tatsächlich präsentiert. Gerade mit der Galaxy Reihe sind wir bisher sehr gut gefahren. Lassen wir uns überraschen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,495 Sekunden