ALCATEL onetouch Hero 2 Plus mit Cyanogen OS eingestellt

Geschrieben von

alcatel_hero_2_plusDas chinesisch-französische Joint Venture ALCATEL onetouch hat einige durchaus interessante Android Smartphones in seinem Portfolio, von denen das während dem MWC 2015 vorgestellte ALCATEL onetouch Hero 2 Plus in besonderer Weise hervor stach. Anstelle des üblichen Android wie bei dem onetouch Hero 2 ohne Plus, sollte Cyanogen OS zum Einsatz kommen, aber daraus wird nun doch nichts werden.

Cyanogen ist den meisten vor allem wegen CyanogenMod ein Begriff, dem bekanntesten und vermutlich auch beliebtesten Custom ROM für eine schier endlose Zahl an Android Smartphones und selbst Android Tablets. Mit Cyanogen OS hat das Unternehmen sogar eine kommerzielle Variante des alternativen Android geschaffen, welche eigentlich auf dem ALCATEL onetouch Hero 2 Plus zum Einsatz kommen sollte. Leider wird daraus nichts mehr werden, denn das Projekt wurde nun ohne wenn und aber eingestellt.

Keine Updates für das ALCATEL onetouch Hero 2 Plus

In einem relativ kurzen Statement haben sowohl ALCATEL onetouch als auch Cyanogen mitgeteilt, dass das gemeinsam geplante ALCATEL onetouch Hero 2 Plus nicht mehr auf den Markt kommen wird. Der Grund dafür ist in gewisser Weise nicht unbedingt überraschend: Die Zukunft was Updates betrifft ist unklar und das ganz besonders mit Blick auf Android 5.1 Lollipop. Da jedoch ein offizielles Cyanogen-Smartphone von einer konstanten Update-Unterstützung lebt, hat man sich zum Einstellen des Alcatel onetouch Hero 2 Plus entschieden.

Auch wenn das auf dem MWC 2015 unter vorgehaltener Hand präsentierte Phablet (die beiden onetouch Idol 3 waren die eigentlichen Stars) mit den alternativen Android trotz einiger Marketing-Bemühungen nicht mehr auf den Markt kommt, will man an einer Zusammenarbeit festhalten. Was genau für ein Modell als Ersatz kommen wird ist noch unklar, aber es wird definitiv wie das ursprünglich geplante ALCATEL onetouch Hero 2 Plus mit einem vorinstallierten Cyanogen OS erscheinen. Bei diesem Phablet handelt es sich lediglich um das ALCATEL onetouch Hero 2, welches wir uns hier

[Test] ALCATEL onetouch Hero 2 – Ein Held mit Stylus!

näher angeschaut haben. Ein anderer nicht offiziell genannter Grund könnte aber auch die nicht alleinige Pflicht des Hersteller von Android Smartphones für ein Update sein. Vielmehr muss auch der Hersteller der jeweils verbauten Prozessoren sein Tribut zollen. Diese stellen die nötigen Hardware-Treiber für ein Betriebssystem zur Verfügung (zum Beitrag) und für den im ALCATEL onetouch Hero 2 Plus verbauten MediaTek MT6582 wird es demnach keine Treiber für Android 5.1 Lollipop geben.

Zumindest nicht auf absehbare Zeit, weswegen das Projekt eingestellt wurde.

[Quelle: AndroidCentral]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,407 Sekunden