ASUS Chromebit nun auch in Deutschland erhältlich

Geschrieben von

asus-chrombit-c10Das Google Betriebssystem Chrome, welches auf Linux basiert, ist vielen hierzulande noch nicht so geläufig. Grund hierfür könnte sein, dass das Unternehmen aus Mountain View alles erdenkliche versucht, um uns beispielsweise von dem Kauf eines Chromebook Pixel 2 abzuhalten. Zumindest ASUS möchte das wir mithilfe des im März präsentierten Chromebit C10 HDMI-Stick, ab sofort auch in Deutschland partizipieren.

ASUS Chromebit C10

Auch wenngleich ich den ASUS Chromebit C10 auf die Schnelle nicht zu einem Preis von 129 Euro hierzulande gefunden habe, so teilt uns die ASUS Presseabteilung zumindest mit, dass es jenen HDMI-fähigen Minicomputer nun auch bei uns zu kaufen geben soll.

Für den Preis bekommt man dann eben auch das genannte Google Chrome Betriebssystem, welches sich hauptsächlich dadurch auszeichnet dass es auf Basis von Webanwendungen agiert und auch aufgrund einer Laufzeitumgebung mit Android Apps klar kommt. Hinzu kommt ein automatische Update-Funktion inklusive Anti-Viren-Schutz.
Der ASUS Chromebit C10 selbst ist gerade einmal 12 cm lang sowie 3 cm breit und passt bei einem Gewicht von nicht einmal 75 Gramm komfortabel in jede Hosen- oder Jackentasche.

Technisch gesehen ist der HDMI-Stick mit einem Rockchip RK3288C Quad-Core-Prozessor ausgestattet, dem ein Mali-T764 Grafikchip (1080p) helfend zur Seite steht. Auch die 2 GB LPDDR3 RAM inklusive 16 GB internen Programmspeicher stehen dem in Schwarz und Orange erhältliche Chromebit C10 gut zu Gesicht. Zwar verfügt er nicht über einen MicroSD-Kartenslot um den Speicher zu erweitern, jedoch gibt es einen USB 2.0 Port. Und außerdem bietet ja Google 2 Jahre lang 100 GB kostenlosen Drive-Cloud-Speicher.

  • Bezeichnung Chromebit CS10-B002C
  • Betriebssystem Chrome OS
  • Prozessor Rockchip RK3288-C
  • Arbeitsspeicher 2GB LPDDR3L
  • Grafikkarte Integrierte Rockchip Mali T764 (ermöglicht die Darstellung in FullHD 1080p)
  • Speicher 16GB eMMC
  • WLAN Dual-band 802.11a/b/g/n/ac Wi-Fi
  • Verbindungen 1x HDMI
  • TPM Ja
  • Bluetooth 4.0
  • 1x USB 2.0
  • 1x Netzteil
  • Stromversorgung 12 Volt, 1,5 Ampere, 18-Watt-Adapter
  • Abmessungen 123 x 31 x 17 mm
  • Gewicht 75g
  • Preis UVP 129 Euro

Um kabellos mit seiner Außenwelt in Kontakt zu treten, verwendet der ASUS Chromebit C10 WLAN im Dualband 802.11a/b/g/n/ac und den Bluetooth-Standard 4.0. Mit Hilfe dessen kann neben dem USB 2.0 Port auch externe Hardware wie eine Maus oder Tastatur angeschlossen, beziehungsweise verbunden werden.

[Quelle: ASUS Pressemitteilung]

 

Vielen Dank das du unseren Beitrag gelesen hast! Wenn der Beitrag dir gefallen hat und du uns unterstützen möchtest, so findest unter dem folgenden Link entsprechende Möglichkeiten, wie beispielsweise einem Einkauf in unserem Fan-Shop!

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,448 Sekunden