Chuwi Vi8: Handliches Dualboot-Tablet mit Windows und Android

Geschrieben von

Chuwi Vi8 Dualboot

In China ist mit dem Chuwi Vi8 mal wieder ein äußerst interessantes Tablet aufgetaucht, was in erster Linie nicht durch seine Verarbeitung auffällt, sondern durch eine ganz andere Sache. Denn was Branchen-Größen wie ASUS oder Samsung nicht auf die Reihe bekommen bzw. nicht dürfen, machen die Chinesen einfach: Dualboot mit Windows und Android.

Das am weitesten verbreitete Betriebssystem für mobile Geräte ist zweifelsohne Android, welches auf Millionen von Smartphones und Tablets zum Einsatz kommt. Eine Verbreitung die auch Microsoft gerne hätte, aber Windows-basierte Tablets haben sich bisher nicht so wirklich durchgesetzt. Allerdings bestünde in einer gewissen Nutzergruppe schon das Interesse an einem Windows-Tablet, aber der Nutzen wird überwiegend eher gering eingeschätzt und das liegt nicht zuletzt am App-Angebot des Windows Store. Außerdem will man seine lieb-gewonnenen Android-Apps gerne behalten.

Die zwei Seiten des Chuwi Vi8

Die Lösung für dieses Dilemma kommt wie schon des Öfteren in der Vergangenheit ausgerechnet aus China, ist ein kleines handliches Tablet mit 8 Zoll Display und hört auf den Namen Chuwi Vi8. Sozusagen ein weiterer Vertreter nach dem Onda V919 3G Air (zum Beitrag) mit dem Unterschied, dass das Chuvi-Tablet ein etwas eigenständigeres Design vorweisen kann. Technisch gibt es hingegen ein paar Unterschiede mehr zwischen dem Onda-Tablet und dem Chuwi Vi8:

  • 8 IPS Display mit 1.280 x 800 Pixel Auflösung
  • Intel Atom Z3735F Quad-Core mit 1,83 GHz
  • 2 GB RAM
  • 32 GB ROM (erweiterbar mit MicroSD)
  • WLAN b/g/n, Bluetooth 4.0
  • 2 Megapixel Kamera, VGA Frontkamera
  • 305 Gramm
  • 207,4 x 122,1 x 7,9 mm
  • 5.000 mAh Akku
  • Windows 8.1

Out-of-the-Box scheint das Tablet allerdings nicht mit einer Dualboot-Konfiguration bestehend aus Windows 8.1 und Android ausgeliefert zu werden. Dass das Chuwi Vi8 dazu in der Lage ist, wird erst durch ein Video ersichtlich, welches ursprünglich auf der chinesischen Video-Plattform Youku veröffentlicht wurde. Dort ist das Tablet mit Windows 8.1 in Aktion zu sehen, welches nach einem Neustart jedoch in ein echtes Android 4.4.4 KitKat gebootet hat. Es muss also möglich sein, auf dem Chuwi Vi8 die beiden Welten Windows und Android zu vereinen. Denn das sich chinesische Hersteller nicht immer an die Vorgaben westlicher Unternehmen halten, ist hinlänglich bekannt. Manchmal ist das sogar wirklich zum Vorteil der Kunden.

[Quelle: Sina Weibo | via Mike Canex]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

2 Kommentare

  1. Juppdich schreibt:

    Windows auf nem Tablet? Ich sehe da keinen Anwendungsfall für mich…

  2. Pingback: Chuwi Vi8: Günstiges 8 Zoll Dual-OS-Tablet mit Windows 8.1 & Android (Video)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,834 Sekunden