Countdown zur anDROID Überraschung von Google auf der MWC in Barcelona

Geschrieben von

Google MWC 2012 EventSeit Freitag den 17/02/12, 0:00Uhr hat Google eine kleine stetig verändernde Grafik auf einer eigens dafür eingerichteten Homepage-> veröffentlicht. Seit Beginn der Animation zählt eine Uhr von 10 Tagen und 8 Stunden rückwärts direkt auf die Eröffnung bzw. eine Stunde vor dem offiziellen Einlass (9:00/8:00Uhr) der diesjährigen mobile world congress in Barcelona hin. Da die vom 27. Februar bis 1. März stattfindende Messe zu einer der wichtigsten Events der mobilen Technologie gehört, hat  auch Google sich nicht Lumpen lassen und für eine Überraschung gesorgt.

anDROID Store

Vermutungen, Thesen und Spekulationen gibt es natürlich ausreichend. Geht man allein von dem finalen Bild aus (Quelle: Caschys Blog), so sehen wir hier einen Google bzw. anDROID Fachgeschäft oder neu Deutsch anDROID Store. Bleibt die Frage wo solch ein Ladengeschäft in Europa eröffnet werden soll?

Allerdings gibt es im Netz noch ein zweites Gerücht von dem immer häufiger zu hören ist – nämlich das Google auf der MWC die Bombe platzen lassen soll und ein sogenanntes Google Nexus Tablet uns präsentieren wird.
Eine ähnliche Vermutung hatten wir ja bereits schon im Zusammenhang mir unserem Beitrag über anDROID 5.0 Jelly Beans.
Doch sollten wir bei unseren Vermutungen auch den Entwickler Event Google I/O 2012 vom 27. Juni (3 Tage) berücksichtigen der erfahrungsgemäß in der Vergangenheit eher der richtige Rahmen für solch einen Release wäre.

Weiterhin zur Auswahl stellen wir noch die Augmented reality VR Brille, Google Drive Cloudspeicher, Google Hub Entertainmentsystem oder Majel Sprachsoftware, sucht euch etwas aus.

Vielleicht transportieren wir aber alle viel zu viel in die kleine lustige Vorstellung von Google hinein und es ist einfach nur die Darstellung des Google eigene anDROID Stand 8C25, Halle 8 auf der MWC.

Was glaubt ihr zu wissen was sich dahinter verbirgt?

[Quelle: anDROID.com | Bild: Cashys Blog | via Mobiflip]

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Ein Kommentar

  1. disorder schreibt:

    …eigentlich nichts…als das Standlayout, dass es auch schon 2011 auf dem NWC gab…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


200 Abfragen in 0,461 Sekunden