Das Honor 8 kommt am 24. August nach Europa

Geschrieben von

honor-8Kurz vervollständigt: Erst am Dienstag dieser Woche haben wir euch mit dem Honor 8 das neueste Android Smartphone des Huawei Tochterunternehmen präsentiert. Ein durchaus attraktives Device, welches nicht nur durch einen günstigen Preis, sondern auch durch eine Dual-Cam begeistern kann. So ist die Freude um so größer dass nur 2 Tage danach bereits schon der Europastart angekündigt wurde.

Honor 8 zeigt sich am 24. August in Paris

Denn das chinesische Unternehmen hat bereits schon erste Einladungen für Mittwoch, den 24. August 2016 an die Pressevertreter versendet. Wer der Einladung nach Paris folgt, dürfte mit angrenzender Sicherheit das 5,2 Zoll große Honor 8 mit seinem eleganten 2.5 curved Display entgegennehmen. In den USA hingegen ist man noch ein Stück schneller und lädt bereits schon zum 16. August ein.

Auffällig ist der Designwandel, welcher auf der Rückseite trotz Fingerabdrucksensor und Dual-Cam (nicht von Leica) ebenfalls Glas verbaut und somit nur den Rahmen in Metall erscheinen lässt.

Auch technisch gesehen steht das Honor 8 mit einer HiSilicon Kirin 950 Octa-Core-CPU, 3 beziehungsweise 4 GB RAM und den wahlweise 32 oder 64 GB erweiterbaren Programmspeicher, recht gut da.
Wobei ich hier die Daten von der in China stattgefundenen Präsentation zitieren. Aller Wahrscheinlichkeit nach, wird sich das Huawei Tochterunternehmen in Europa für eine, maximal zwei Varianten entscheiden.

Das könnte dich auch interessieren:

Honor 8 nun ganz offiziell inklusive Dual-Cam präsentiert

Welche das genau sein werden, in welcher Farbe und welchem Preis, werden wir dann Ende August erfahren, zu dessen Termin dann auch das Smartphone umgehend in der hauseigenen VMall zu kaufen sein wird. Zumindest in China ist der umgerechnete Preis für das günstigste Modell 270 Euro. Das für ein USB Typ-C mit einem 3.000 mAh starken Akku, dürfte mit Sicherheit auch hierzulande Erfolg haben.

[Quelle: androidworld.it | via Honor Blog]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


193 Abfragen in 0,449 Sekunden