[FLASH NEWS] Huawei präsentiert Damen Smartwatch auf der CES

Geschrieben von

huawei_watch_2_flashnewsKurz gereist: Das US-amerikanische Lenovo Tochterunternehmen Motorola Mobility hat es vorgemacht, das Android Wear Smartwatches längst nicht nur eine Domäne des männlichen Geschlecht sind. So will Huawei im Sinne der Gleichberechtigung nachziehen und pünktlich zur CES 2016 die Huawei Watch als Damen-Modell präsentieren.

Damen Smartwatch

Motorola hat seine zweite Generation der Moto 360 Smartwatch gleich einmal in 3 unterschiedlichen Varianten präsentiert. Mit der Moto 360 Sport sind es dann sogar 4, doch darauf wollte ich gar nicht hinaus. Die Moto 360 (2016) wird mit zwei unterschiedlichen Display- als auch Gehäusegrößen (1,37 / 1,56 Zoll) für den Herren und einer Displaygröße mit ebenfalls 1,37 Zoll für die Dame angeboten. Zusätzlich bietet man für das schlankere Damenhandgelenk einen engeren Anstellwinkel des Armbandes.

Huawei Watch made 4 woman

Ähnliches scheint nun auch der chinesische Hersteller Huawei zu planen. Denn 9to5google will an zuverlässige Insider-Informationen gelangt sein, dass bereits Anfang 2016 auf der Consumer electronic Show in Las Vegas Huawei eine Huawei Watch for woman präsentieren will. Diese soll zum aktuellen Modell generell weiblicher aussehen, über ein schmaleres Armband und ein deutlich filigranes Uhrengehäuse verfügen. Auch neue passende Watchfaces sollen bereits schon fertig gestellt sein.
Bereits kurz nach der Messe soll diese dann auch mit unterschiedlichen Armbändern im Handel erhältlich sein.

Huawei Watch 2nd Gen.

Ebenfalls in Arbeit ist aber auch schon die zweite Generation der Huawei Watch, die ähnlich der LG Watch Urbane LTE mithilfe der eSIM, ganz ohne verbundenen Smartphone auskommen soll. Mich persönlich würde es nicht wundern wenn man hier einen Prototypen bereits schon zum MWC in Barcelona präsentieren kann. Laut 9to5google seiner Quelle ist ein Verkaufsstart erst für die zweite Jahreshälfte 2016 geplant.

Die aktuelle Huawei Watch wurde – obwohl sie eigentlich rundum perfekt ist – aufgrund des für den chinesischen Hersteller ungewöhnlich hohen Preis, noch recht verhalten vom Endverbraucher aufgenommen. Wir dürfen also gespannt sein, ob Huawei diese Preispolitik weiterhin aufrecht erhalten wird.

[Quelle: 9to5google]

 

Vielen Dank das du unseren Beitrag gelesen hast! Wenn der Beitrag dir gefallen hat und du uns unterstützen möchtest, so findest unter dem folgenden Link entsprechende Möglichkeiten, wie beispielsweise einem Einkauf in unserem Fan-Shop!

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


199 Abfragen in 0,446 Sekunden