[FLASH NEWS] Samsung Gear S2 Smartwatch erhält großes Update

Geschrieben von

samsung-gear_s2-testKurz ausgewechselt: Besitzer einer Samsung Gear S2 oder Gear S2 Classic sollten dringend einmal ihre Tizen Smartwatch nach einem Update Ausschau halten lassen. Denn aktuell verteilt der südkoreanische Hersteller ein 91 MB großes OTA-Update mit der Versionsnummer R720XXU2BPA4, welches neben dem üblichen Performance Verbesserungen mit 3 neuen Anwendungen, neuen Funktionen und neuen Watchfaces dienen kann.

Samsung Gear S2 Update

Mit der auf der IFA 2015 in Berlin offiziell vorgestellten Gear S2 und Gear S2 Classic, hat Samsung schon ein paar schicke Smartwatches dem Endverbraucher präsentiert. Auch wenn die runden Uhren mit dem hauseigenen Tizen Betriebssystem arbeiten und auch preislich nicht gerade ein Schnäppchen sind, so beeindrucken sie dennoch mit ihrer Kompatibilität zu anderen Smartphones und der intuitiven Benutzung durch die drehbare Lünette. Einer von vielen Punkten, die auch Stefan in dem nachfolgend verlinkten ausführlichen Testbericht bestätigen kann:

[Test] Samsung Gear S2 – Samsung hat den Dreh raus!

Doch das aktuell via OTA (over the air) verteilte Update für die Gear S2 beweist, dass man noch ordentlich Potential zu Verbesserungen hat. Neben den 3 dazu gekommenen Anwendungen World Clock, ESPN und News Briefing, dürfen sich Besitzer der smarten Uhr über neue Watchfaces – also digitale Zifferblätter – des bereits für Samsung tätig gewordenen italienischen Modedesigners Alessandro Mendini erfreuen.

Auch Samsung will in Sachen Emojis nicht hinten anstehen und macht es WhatsApp gleich, die vor kurzem ihr Sortiment erweitert hatten. Ab sofort könnt ihr also auch über eure Samsung Gear S2 Smartwatch Emojis versenden. Doch wer denkt das war es schon, was die 91 MB zu bieten haben, weit gefehlt:

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit einer Suchfunktion in euren Kontakten, die Einstellung nach welcher Zeit das Display dimmen soll, sowie eine Alarmfunktion, sobald die Bluetooth Verbindung zu eurem Smartphone unterbrochen ist.
Und als kleinen Extra Bonbon packt euch der MaTT noch eine Benachrichtigungsfunktion für nicht gelesene Mitteilungen oben drauf.

Samsung Gear
Preis: Kostenlos

So – jetzt muss aber auch mal gut sein. Wer also das Update noch einmal manuell anstoßen will, geht in die Gear Anwendung seines gekoppelten Smartphones unter Settings>About Gear>Update Gear software und drückt auf den Update Button.

[Quelle: DroidLife]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


212 Abfragen in 0,470 Sekunden