[Gerücht] Neues Tablet zum MWC von Samsung

Geschrieben von

Man kann sagen was man will aber Samsung hat in Sachen Tablets mit anDROID wirklich für nahezu jeden Größengeschmack was im Angebot: von 5,3 Zoll bis hin zu 10,1 Zoll und sollten die aktuellen Gerüchte stimmen, so wird auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona ein weiterer Vertreter der Galaxy Tab Reihe vorgestellt werden, der technisch noch mal eine ganze Schippe drauflegen wird.

So soll das Galaxy Tab 11.6 über ein, der Name verrät es bereits, 11,6 Zoll großes Display verfügen mit der wahnsinnig hohen Auflösung von 2560 x 1600 Pixel. Als weiteres Highlight wird der Dualcore-SoC Samsung Exynos 5250 mit 2x 2 GHz erwartet, welcher möglicherweise für die Grafikausgabe auf einen Mali-T604 setzen wird. Es ist bisher lediglich von einer Verfierfachung der GPU-Leistung die Rede im Bezug zum direkten Vorgänger, dem Exynos 4212 welcher wiederum auf einen Mali-400P setzt.

Der Exynos 5250 Dualcore-SoC wird der Erste sein, der auf die neuen Cortex A15 Kerne von ARM setzen wird. Offiziell vorgestellt wurde der SoC im November 2011 mit dem Zielgebiet der Smartphones und Tablets. Anders als bisherige SoC’s wird der Exynos 5250 bereits im 32nm Verfahren hergestellt. Taylor Wimberly hatte auf der CES 2012 bereits ohne es zu wissen, vermutlich eben jenes Tablet in den Händen, zumindest eines mit dem Exynos 5250. Wer übrigens mehr zum Cortex A15 und dem Mali-T604 wissen will, kann dies bei ARM nachlesen.

[Quelle: AndroidAndMe.com]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,449 Sekunden