Google Nexus 8 soll von HTC gebaut werden

Geschrieben von

HTC Nexus 8

Ob dieses Jahr tatsächlich die Nexus-Marke von Google auslaufen wird oder nicht steht nach wie vor in den Sternen, aber die Gerüchte zu einem Tablet namens Nexus 8 wollen einfach nicht verstummen. Und auch das der Hersteller dieses Mal HTC sein soll halten sich ziemlich hartnäckig. Zum Beispiel durch neue Informationen zu dem Gerät.

Vor einiger Zeit behauptete der Insider Eldar Murtazin mal, dass Google seine Modell-Reihe Nexus einstampfen wolle dieses Jahr und nächstes Jahr unter neuem Namen mit neuen Regeln neu durchstarten wolle. Immerhin ist der Markt für Android-Geräte kräftig ins Rollen gekommen und auch Tablets nehmen wieder etwas Fahrt auf in Sachen Verkaufszahlen. Google könnte also der Meinung sein, das die Nexus-Reihe ihre Arbeit getan hat und die Strategie des aggressiven Preises nicht mehr nötig sei.

Ein HTC Flyer als Nexus 8?

Das berichtet das taiwanische Branchenportal DigiTimes in einem neuen Bericht über das Nexus 8, welches anstatt von ASUS dieses Mal von HTC entwickelt und gebaut werden soll. Die Gerüchte zum Nexus 8 selbst sind nicht komplett neu, allerdings hat DigiTimes neue Informationen zu den Umständen erhalten. So soll sich ASUS in Zukunft lieber um die eigene Marke für Tablets kümmern um die Marktanteile steigern zu können. Auch das Geschäft mit Smartphones soll von der neu gewonnenen Freiheit profitieren, so DigiTimes.

Ein weiterer Grund ist der Wunsch nach einem neuen Design für das Nexus 8, das Google nicht mehr bei ASUS erwarten kann. Ein frischer Hersteller könnte daher der richtige Schritt sein und die Wahl fiel auf HTC, die mittlerweile für ein sehr beliebtes Design bekannt geworden sind. Schon für das erste Nexus 7 fragte Google für eine Partnerschaft bei HTC an, allerdings lehnte der taiwanische Konzern damals noch ab. Ursache war damals das nachlassende Smartphone-Geschäft.

Eventuell könnte auch das weniger aggressive Vorantreiben des Nexus 8 was die Kosten betrifft ein Grund sein, weshalb sich HTC für die Partnerschaft entschieden hat. Auch das Prestige als Hersteller des neu ausgerichteten Nexus 8 könnte HTC wieder ein Stück vorwärts bringen. Da ist das weniger starke Pushen des Nexus 8 für HTC scheinbar eher zweitrangig.

[Quelle: MobileGeeks]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. patte schreibt:

    Au ja das wäre fantastisch … Ich fand es sowieso schade dass HTC die tabletproduktion eingestellt hat. Eines weiß ich, wenn HTC das nächste Nexus produziert werde ich es mir definitiv holen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,423 Sekunden