Google Smart Watch: Know-How kommt von WIMM

Geschrieben von

Google Smart Watch: Know-How kommt von WIMM

Einige Hersteller haben ihre Vorstellungen einer Smart Watch bereits auf den Markt gebracht, allen voran der Vorreiter für viele, die Pebble Smart Watch. Selbst die ganz Großen der Smartphone-Branche steigen nach und nach in das Geschäft ein, weswegen der Konkurrenzkampf deutlich zunehmen wird in diesem Bereich und anscheinend möchte Google da unbedingt mitspielen.

Zuletzt hatten etliche Crowdfunding-Projekte zu diesem Thema von sich Reden gemacht, selbst Sony Mobile hat mit der Smartwatch 2 seine mittlerweile dritte Generation eines solchen Zubehörs angekündigt. Auf der IFA 2013 kommende Woche dürften eventuell noch einige mehr folgen, zumindest von Samsung werden wir die Galaxy Gear vorgesetzt bekommen und vielleicht hat Apple-CEO Tim Cook am 10. September ebenfalls ein „one more thing“ an seinem Handgelenk sitzen. Fakt ist aber, dass Google sich anscheinend genötigt sieht, ebenfalls in diesem Marktsegment tätig zu werden und hatte dazu bereits im letzten Jahr das StartUp WIMM aufgekauft, welches eine der ersten Smart Watches überhaupt auf den Markt gebracht hatte mit der WIMM One (Testbericht dazu gibt es bei The Verge).

 

Nexus Watch in greifbarer Nähe?

Seit einem Jahr war auf der Website von WIMM lediglich zu lesen, dass man eine Partnerschaft mit einem nicht näher genannten Unternehmen eingegangen wäre aber erst jetzt ist bekannt geworden, dass es sich dabei um den Internet-Konzern Google als Partner handelt. Damals kreisten die Gerüchte eher in Richtung Apple, denen nach wie vor eine iWatch nachgesagt wird.

WIMM selbst hatte seinerzeit als StartUp damit begonnen, externe Display-Erweiterungen auf Basis von Android für Smartphones anzubieten, bevor die WIMM One die erste richtige Smart Watch mit Android war. Google hat also vor einem Jahr ein Unternehmen mit dem technischen Wissen, der Leidenschaft und die zugehörigen Mitarbeiter aufgekauft, um die eigenen Smart-Watch-Pläne vorantreiben zu können, sofern welche existieren. Die Gerüchte zu einer Smart Watch für die Nexus-Familie halten sich hartnäckig, selbst ein entsprechender Patentantrag nährt die Vermutungen nach einer Nexus Uhr mit Android. Selbst Fans von Google haben sich zu dem Thema Gedanken gemacht und ein entsprechendes Konzept angefertigt. Dass Google allerdings eine Smart Watch ins Programm aufnehmen will, wurde vor einiger Zeit bestätigt.

[Quelle: GigaOM | via Caschys Blog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,487 Sekunden