Killing Floor Calamity exklusiv für OUYA

Geschrieben von

Killing Floor Calamity exklusiv für OUYA

Mit der OUYA will das gleichnamige Unternehmen die Spielewelt gehörig durcheinanderwirbeln, allerdings geht das nur mit Exklusiv-Titeln wie Killing Floor Calamity. Es braucht halt die passenden Spiele für den großen Durchbruch, da nützt alles nichts. Killing Floor Calamity will wie gesagt einer dieser Exklusiv-Titel sein und mit Zombies kann man schließlich nichts verkehrt machen

Der Ort des Geschehens in Killing Floor Calamity ist die britische Hauptstadt London und deren Umgebung, die normalerweise ein schöner Ort ist. Normalerweise gehen Klon-Experimente für das Militär auch nicht dermaßen schief, dass ihr euch einer Zombie-Apokalypse gegenüber wiederfindet. Aber es hilft ja alles nichts, also schnetzelt ihr euch in Killing Floor Calamity für die OUYA durch Massen an untoten Gesocks und rettet die Obrigkeit wie es sich für einen treuen britischen Untertan gehört. Und damit der Spaß nicht zu kurz kommt, unterstützt Killing Floor Calamity einen Zwei-Spieler-Co-Op-Modus. Denn zusammen schnetzelt es sich einfach spaßiger, mit mehreren Schwierigkeitsstufen und Upgrade-fähigen Waffen ist genüsslicher Spielspaß auf der heimischen Couch vorprogrammiert.

[Quelle: OUYA]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,397 Sekunden