LG Friends: LG Action Cam mit LTE-Funktion

Geschrieben von

lg-action-cam-lteBis dato kommen die kleinen LG Freunde hierzulande nicht so gut an, ob es sich dabei um einen LG Friend handelt, der sich als Modul in das LG G5 stecken lässt, wie das kürzlich von uns getestete LG CAM Plus Modul (zum Test) oder auch autark agierende Produkte wie die nun in Korea vorgestellte LG Action CAM LTE.

LG Action Cam mit bekanntem Sensor

Dabei könnte es sich genau bei der nun präsentierten LG Action CAM LTE um ein erstes Produkt handeln, was auch mein Freund werden darf. Denn mit der 12,3 Megapixel Kamera (1.55㎛ Pixel), welche uns schon im Nexus 6P (zum Test) und dem HTC 10 (zum Test) begeisterte, hat LG die Basis geschaffen Videoaufnahmen in Ultra HD (30 fps), in 1080p (60 fps) oder in 720p (120 fps) auf eine bis zu 2 Terabyte große MicroSD-Speicherkarte aufzunehmen.
Aufgrund der LTE Konnektivität lassen sich auch Lifestreams in 720p (30 fps) mit der LG Action CAM realisieren.

Technische Daten:

  • Camera: 1/2.3-inch 12.3MP / 1.55 x 1.55㎛pixels
  • Connectivity: LTE / 3G / Wi-Fi 802.11 b, g, n / USB Type-C 2.0 / Bluetooth 4.1
  • Video Recording: UHD 30fps / FHD 60fps / HD 120fps
  • Video Live Streaming: HD 30fps
  • Memory: 2GB RAM / 4GB ROM (OS only) / microSD (up to 2TB)
  • Size: 35 x 35 x 77.9mm
  • Weight: 95g
  • Battery: 1,400mAh
  • Others: IP67 / GPS / Accelerometer / Gyroscope
  • Color: Light Gray

LG Friends

Selbstverständlich lässt sich die Kamera aber auch mit einem Android Smartphone wie dem LG G5 (zum Test) via WiFi-Direkt im WLAN Standard b, g und n verbinden, was sie ja sonst nicht zu einem LG Friend auszeichnen würde. Wohin ich ehrlich gesagt von dem Begriff im Allgemeinen ein wenig enttäuscht bin, da ich mir einfach mehr Module für das LG G5 gewünscht hätte. Das steht aber auf einem anderen Blatt.

Dank dem 1.400 mAh starken Akku kann man laut LG circa 4 Stunden Videoaufnahmen in einer Qualität von 1080p speichern. Doch dafür ist zwingend eine MicroSD-Speicherkarte notwendig, da neben den 2 GB RAM, der 4 GB interne Programmspeicher ausschließlich für das Betriebssystem zur Verfügung steht.

Damit die 95 Gramm leichte und mit einem Stativ gelieferte LG Action CAM auch ordentlich durch den Dreck gezogen werden kann, ist sie IP67 zertifiziert. Es wird aber auch ein Gehäuse optional geben, welches dann auch Einsätze über 30 Minuten in 1 Meter Wassertiefe gewährleistet.

Preis und Verfügbarkeit

Klar wollt auch ihr nun wissen wann die Kamera bei uns erhältlich sein wird und vor allem was sie kostet, um gegen GoPro und Xiaomi Yi Camera konkurrenzfähig zu sein. Ja und traditionell schweigt sich LG zu dem Thema einmal erneut aus. Hatte ich schon einmal erwähnt dass das nervt? Mir scheint es so, dass man dann mit den fehlenden Daten noch einmal eine zweite und dritte Pressenachricht veröffentlichen kann. Inzwischen sind aber schon einige Presskollegen dazu übergegangen, News ohne Verfügbarkeit und Preis einfach zu ignorieren.

[Quelle: LG Newsroom]

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,451 Sekunden