MB Chronowing: Die Luxus-Version einer SmartWatch von HP

Geschrieben von

MB Chronowing by HP

Smarte Uhren gehören mittlerweile zum festen Repertoire von einigen Herstellern der Smartphone-Branche, die sich überwiegend ähneln. Nun betritt jedoch HP in Zusammenarbeit mit dem Uhren-Designer Michael Bastian den Markt und stellt mit der MB Chronowing genannten Uhr eines der vielleicht interessantesten Gadgets vor. Eine SmartWatch ohne Touchscreen.

Android Wear ist eines der aufstrebenden Betriebssysteme was den Bereich SmartWatch betrifft. So hat das jüngste Update auf Version 4.4W.2 die Funktion mitgebracht, Musik über Google Play Music auf der Uhr zu speichern und mit einem verbundenen Bluetooth-Headset zu hören. Ganz ohne Smartphone. Man könnte also sagen, dass Android Wear mit der Zeit einen enormen Funktionsumfang erhalten wird, was bei der MB Chronowing getauften SmartWatch von HP nicht der Fall ist. Dieses Zubehör beschränkt sich ganz bewusst auf viele Spielereien und sticht gerade deswegen aus der Masse an smarten Uhren hervor.

MB Chronowing by HP

Schmuckstück MB Chronowing

Die Uhr selbst ist wie man es von einem Luxusgut erwarten würde aus edelsten Materialien gefertigt: Das 44 mm in der Breite messende Uhren-Gehäuse besteht aus rostfreiem Edelstahl und das wechselbare Armband der MB Chronowing ist aus braunen Leder, kann aber auf Wunsch auch gegen ein beiliegendes Armband aus Olivgrünem Nylon oder aus Kautschuk getauscht werden. Das alleine gibt der Uhr schon den gewissen Hauch von Luxus, was auch beabsichtigt ist. Immerhin ist Michael Bastian ein nicht gerade unbekannter Mode-Schöpfer in seiner Branche. Über Bluetooth verbindet sich die smarte Uhr mit Android 4.3 Jelly Bean und neuer.

 

Bedient wird die MB Chronowing übrigens ausschließlich über die auf der rechten Seite untergebrachten Tasten, da HP und Michael Bastian auf einen Touchscreen bewusst verzichtet haben. Man ist der Meinung, das eine SmartWatch auch das machen sollte wofür sie gedacht ist: Das Anzeigen der Uhrzeit mit ein paar zusätzlichen Funktionen. Insofern finden sich auf dem monochromen (und rechteckigen) LC-Display der MB Chronowing neben besagter Uhrzeit noch Informationen zum Datum, verpassten Anrufen, neuen Nachrichten, Wetter oder Aktienkurse. Übrigens soll die MB Chronowing über eine Woche lang mit einer Akkuladung aushalten.

Ab dem 7. November wird die MB Chronowing exklusiv über den Online-Shop von Gilt verkauft und das zu einem Preis von 349 US-Dollar. Wer bereit ist 649 US-Dollar zu bezahlen bekommt das Modell in Schwarz, einem Armband aus Krokodilleder und Saphirglas als Schutz vor Kratzern. Um den exklusiven Charakter noch ein wenig zu untermauern, werden lediglich 300 Stück der Uhr gefertigt.

[Quelle: Wall Street Journal]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,477 Sekunden