MEDION Life ZoomBox: Die 35 Euro Streaming-Box

Geschrieben von

MEDION Life ZoomBox

Mit dem Chromecast hatte Google ein echten Volltreffer gelandet, was entsprechende Begehrlichkeiten bei der Konkurrenz ausgelöst hat. Zum Beispiel bei der Lenovo-Tochter MEDION, welche mit der MEDION Life ZoomBox nun offiziell eine an die Funktion des Google-Sticks angelegte Set-Top-Box anbietet und das zum selben Preis. Nur das sie deutlich universeller ist.

Zwar verbreiten sich Smart TV Fernseher immer mehr, aber nicht alle sind unbedingt intuitiv zu nutzen oder bieten all die Apps die man haben will. Manchmal hat man auch einfach nur einen älteren aber HDMI-fähigen Fernseher und keine Lust auf neueres Modell zu wechseln, weswegen genau an dieser Stelle Sticks und Set-Top-Boxen zum Streamen von Online-Inhalten ins Spiel kommen. So wie die neue MEDION Life ZoomBox, die mit ihrem sehr günstigen Preis den Google-Bestseller Chromecast Konkurrenz machen will.

Vielfältig Streamen mit der MEDION Life ZoomBox

Und das könnte der Box tatsächlich gelingen. Immerhin kostet sie mit 35 Euro genauso viel wie der Stick von Google, beherrscht aber einige Streaming-Technologien mehr als das Google-Vorbild. Denn das mit der Modellnummer P89230 versehene Gerät beherrscht die drei großen Standards DLNA, Miracast und sogar Wireless Display kurz WiDi von Intel. Mit den letzten beiden Technologien kann man zwar „nur“ den Bildschirm-Inhalt von Smartphones oder Tablets auf das HDMI-fähige Ausgabegerät spiegeln, aber so lassen sich die Geräte kurzerhand zum Konsolenersatz umfunktionieren, wofür sich ein Gamepad natürlich sehr gut eignet.

MEDION Life ZoomBox

Die MEDION Life ZoomBox selbst ist mit 116 x 84 x 29 mm recht klein und wiegt gerade mal 92 Gramm. Quasi in etwa die Größe und Gewicht eines Smartphones, wobei die Box sichtlich dicker ist. Streams empfängt die MEDION Life ZoomBox mit Hilfe einer eigenen App, die MEDION selbstverständlich kostenlos im Google Play Store anbietet.

MEDION® ZoomBox Tool
Entwickler: MEDION
Preis: Kostenlos

Für 34,95 Euro wird die MEDION Life ZoomBox im Online-Shop von MEDION verkauft, wobei noch Versandgebühren in Höhe von 5,95 Euro anfallen. Dennoch könnte die Streaming-Box von MEDION für manchen eine super Alternative zum Chromecast von Google sein, die nicht viel kostet, aber einiges mehr kann.

[Quelle: MEDION Shop | via Caschys Blog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


222 Abfragen in 0,587 Sekunden