MEDION S5004: Android Smartphone für 199 Euro

Geschrieben von

medion-s5004Gutes Design und ansprechende Technik muss nicht immer zwangsläufig auch viel kosten, was MEDION auf dem MWC 2016 mit dem MEDION S5004 bewiesen hat. Mit der neuen S-Reihe will das Tochter-Unternehmen von Lenovo qualitativ in der oberen Liga mitspielen und dafür beginnt man nun offiziell mit dem Verkauf des neuen Android Smartphones.

Erhältlich ist das Modell vorab ausschließlich im hauseigenen Online-Shop, wo das MEDION S5004 für 199 Euro unverbindlicher Preisempfehlung in den Farben Schwarz oder Weiß ab sofort verfügbar ist. Demnächst dürften auch die ersten Handelspartner wie Cyberport oder Expert das Android Smartphone mit der Modellnummer MD99707 (Schwarz) und MD99722 (Weiß) in ihr Angebot aufnehmen. Ob es auch bei Amazon erhältlich sein wird ist offen.

Alltagsbegleiter MEDION S5004

Technisch richtet sich das Modell in erster Linie an Einsteiger, die kein Leistungswunder erwarten. Denn mit seinem Snapdragon 415 Prozessor und dessen acht bis zu 1,4 GHz schnellen Kernen, ist das MEDION S5004 in Kombination mit 1 GB RAM kein Überflieger. Für Gamer ist das Gerät ebenso wenig gedacht wie für Power-User. Dafür sprechen auch die 16 GB an internem Programmspeicher und ein Akku von 2.320 mAh Kapazität.

Das Display mit seinen 5 Zoll Diagonale unterstützt ein durchaus handliches Smartphone, dessen Auflösung mit 1.280 x 720 Pixel dem Standard der Einsteiger-Klasse entspricht. Für den Großteil der potentiellen Zielgruppe wird es dennoch ausreichend sein.

Die größten Stärken des MEDION S5004 sind tatsächlich dessen Design, Verarbeitung und die Materialien. Denn MEDION setzt auch mit seinem neuen Einsteiger-Modell in der schwarzen Variante auf Premium-Qualität durch seinen mattierten Aluminium-Rahmen. Das weiße Modell hingegen hat einen silbrig-hellen Rahmen. Die Rückseite des Smartphones ist hingegen in Glas gehalten.

Dual-SIM ohne Hybrid-Slot

Wie die meisten Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones der jüngeren Zeit ist auch das MEDION S5004 Dual-SIM-tauglich. Das bedeutet, dass man zwei SIM-Karten zur selben Zeit in dem Smartphone nutzen kann und auch unter der jeweiligen Nummer erreichbar ist. Im Gegensatz zu den höher preisigen Dual-SIM-Modellen handelt es sich dabei nicht um einen Hybrid-Slot, in welchem entweder eine zweite SIM-Karte oder eine MicroSD-Speicherkarte Platz findet.

Fotos nimmt das MEDION S5004 mit bis zu 13 Megapixel auf der Rückseite auf, wo zudem ein zweifarbiger LED-Blitz bei Bedarf die nähere Umgebung erhellen kann. Selbst die 5 Megapixel Frontkamera besitzt ein eigenes LED-Blitzlicht für ein besseres in Szene setzen des eigenen Gesichts. Die Bildqualität soll dadurch merklich angehoben werden.

  • LTE – Mit LTE bringen Sie Ihr Surferlebnis auf Maximalgeschwindigkeit
  • 12,70 cm / 5“ HD-Display (Displayauflösung 1.280 x 720 Pixel)
  • 1,36 GHz Qualcomm® Snapdragon™ 415 Octa-Core Prozessor
  • Android™ 5.1, Lollipop
  • 13 MP Rückkamera mit Autofokus, Blitzlicht und digitalem Zoom und 5 MP Frontkamera mit Blitzlicht
  • 2.320 mAh Li-Ionen Akku
  • 1 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher (teilweise durch Betriebssystem belegt)
  • Steckplatz für microSD- oder microSDHC-Speicherkarten zur Speichererweiterung um bis zu 64 GB
  • USB-Host-Funktion
  • Datenübertragung(2): LTE CAT4: Download bis zu 150 Mbit/s, Upload bis zu 50 Mbit/s ; UMTS 900/2.100 MHz ; HSPA+: Download bis zu 21 MBit/s, Upload bis zu 5,76 Mbit/s ; GSM/GPRS/EDGE 850/900/1.800/1.900 MHz ; WLAN 802.11 b/g/n (2,4 GHz)
  • Bluetooth-4.0-Funktion
  • GPS-Funktion, MP3-Player, Video-Player, UKW-Radio, Organizer-Funktionen
  • Zahlreiche Apps und Spiele auf Google Play™ verfügbar(3)
  • Dual-SIM(4): 2 x micro-SIM
  • Abmessungen und Gewicht: 143 x 72 x 8 mm / ca. 128 g

Nicht mehr ganz aktuelles Android

Als Betriebssystem kommt Android 5.1 Lollipop zum Einsatz, welches MEDION optisch nahezu unverändert lässt und lediglich einige wenige Apps vorinstalliert. Dazu gehören unter anderem eine Zeichen-App und eine 30-Tage-Testversion von McAfee Security. Ob und wann es Android 6.0 Marshmallow als Update geben wird ist noch unklar.

Offiziell vorgestellt wurde das MEDION S5004 vor fast einem Monat auf dem MWC 2016 (zum Beitrag), neben dem größeren und technisch etwas besser ausgestatteten Android Smartphone namens MEDION S5504. Dieses wird den Handel allerdings erst im April erreichen, ebenso wie die beiden ebenfalls vorgestellten Android Tablet Modelle MEDION P10505 und MEDION X10300.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,443 Sekunden