Microsofts Antwort auf Google Now und Siri heißt Cortana!

Geschrieben von

Microsoft Cortana

Ein Windows Phone mit Google Now oder Siri Pen­dant namens Cortana? Windows-Phone 8.1 könnte schon bald mit einem Sprachassistenten à la Siri oder Google Now ausgeliefert werden. Als Codename wird unter vorgehaltener Hand Cortana genannt – frei nach dem bekannten Halo-Charakter. Erste Screenshots geben Hinweise auf eine baldige Auslieferung, doch die Community ist gespannt ob es bereits in der kommenden Windows Phone Version 8.1 via OTA ausgeliefert wird.

Sprachassistenz

Apple hat es, Google hat es, Samsung hat es und Motorola hat es nahezu perfektioniert. Die Rede ist von einem persönlichen Sprachassistenten wie Google Now, Siri, S-Voice und Co. Nachdem Motorola bereits einen Werbefeldzug mit dem Moto X und der „Ready-On“ Technologie gestartet hat, scheint es als würden schon bald Windows Phone User in den Genuss einer Sprach-basierten User Interface-Komponente kommen.

Klar ist bereits, dass Microsoft an einem „Personal-Assistent“ mit dem Codenamen Cortana arbeitet. Dises wird getestet, vorbereitet und hoffentlich schon mit Windows 8.1 ausgeliefert. Wie der US-Blog ZDNet berichtet, setzen die Windows-Entwickler derzeit alle Hebel in Bewegung um auch Windows-Phone User die Interaktion per Sprache zu ermöglichen. Bisher unterstützt Microsofts mobiles OS nur sporadisch dieses Power-Feature.

Screenshots zeigen Cortana

TheVerge hat bereits am gestrigen Samstag einige Screenshots veröffentlicht, die Cortana in Aktion zeigen. Bisher steht nicht fest, auf welche Art und Weise der Assistent in Windows Phone 8.1 zum Einsatz kommen soll, es sieht aber so aus als wolle Redmond Funktionen wie Termine, Wetter basierte Informationen und Benachrichtigungen in ein zentrales Interface implementieren. Weiterhin gibt es Hinweise auf Zugriff zum Standort und dem Bluetooth Protokoll.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Die Screenshots zeigen Cortana in einer frühen Testphase. Mittlerweile müsste das Programm jedoch bereits sehr viel weiter entwickelt sein. Mit dem Windows Phone 8.1 Update werden unter anderem Erweiterungen wie ein Notification Center und einige Verbesserungen des User Interface sowie des Start-Bildschirms erwartet. Das generelle Update wird vermutlich im erstem Quartal 2014 ausgerollt.

Konzeptvideo zu Cortana

In dem folgenden Video wird gezeigt wie ein Windows Phone Anwender per Sprache und Bluetooth, Medien-Dateien an einen anderen Windows Phone User in seiner Nähe schickt. Microsoft hatte bereits verschiedenen Konzepte für einen Voice-Assistenten vorgestellt, wie das unten eingebettete Video zeigt.

[Quelle: ZDNet | via: TheVerge]

The following two tabs change content below.

Matthias Ransdorf

Blogger mit Herzblut aus Hamburg - Schreibt seit einigen Jahren ins Internet und ist dabei mobiler User der ersten Stunde. Als Informatiker stets auf dem laufenden über Roots und Tweaks läuft auf seinem Mac gleichzeitig Windows und Linux in virtueller Weise - Spaß am Schreiben und die Lifestyle Hashtags #Reise #Blog #Apple und #Android runden das Profil ab.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,511 Sekunden