Motorola Moto 360 bekommt drei Edelstahlarmbänder

Geschrieben von

Motorola Moto 360 in Gold und Silber

Das Angebot an Uhren mit Android Wear als Betriebssystem ist in den letzten Monaten um etliche Modelle gewachsen, aber die Motorola Moto 360 ist noch immer eine der schöneren Vertreter. Ein rundes Display und das einfache Gehäuse aus Edelstahl stehen für einen richtig edlen Look. Und ab Februar gibt es drei weitere Armbänder aus Metall.

Als Google auf einem eigenen Event erstmals Android Wear vorstellte, enthüllte der Konzern zusätzlich die LG G Watch und die Motorola Moto 360 als die ersten Smartwatches mit dem neuen Betriebssystem. Seit ihrer erstmaligen Vorstellung hatte die Motorola-Uhr enorm viele Sympathien und Vorschusslorbeeren bekommen. Als sie dann auch noch als Geschenk für die Teilnehmer der Google I/O 2014 versprochen wurde, war der Jubel riesig. Aber bisher gab es nur zwei Varianten mit Lederarmband bei uns.

Motorola Moto 360 wird bunter

Mittlerweile hat sich die Uhr einen festen Platz im Markt erkämpft und Motorola erweitert nun auch in Deutschland das Angebot. Wie der US-Hersteller mitteilt, gibt es ab Ende Februar die Motorola Moto 360 in gleich drei neuen Varianten mit Metallarmband. Dabei handelt es sich um die drei Edelstahl-Armbänder in den Farben Dark Metal, Light Metal und Light Gold-Finish. Während das goldene Modell der Motorola Moto 360 eine Armbandbreite von 18 mm besitzt, sind die Armbänder bei beiden klassischen Varianten 23 mm breit.

Wann genau im Februar die neuen Variationen der Android Wear Smartwatch verfügbar sind konnte Motorola nicht sagen. Es ist lediglich von Ende Februar die Rede. Aber zumindest einen Preis wurde genannt und der ist mit 279 Euro unerwartet niedrig, gegenüber den 249 Euro die für eine Motorola Moto 360 mit Lederarmband fällig werden. Zu haben ist sie ab Ende Februar im lokalen Fachhandel und bei Motorola selbst.

Nicht bis Ende Februar warten muss man für ein schickes Watchface für Android Wear. Der Smartwatch App Store bietet mittlerweile eine kleine Auswahl an schicken Watchfaces für jeden Geschmack.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Martin schreibt:

    Gestern hab ich ein Angebot von Motorola bekomme, dass ich die neue Uhr (goldene Variante) mit einem Rabatt für immer noch fast 500 Euro bekommen würde. Scheint mir doch noch immer sehr viel.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,454 Sekunden