[MWC 2014] Die Sieger des Global Mobile Awards 2014

Geschrieben von

GSMA Global Mobile Awards 2014

Der Mobile World Congress 2014 geht morgen in seinen letzten Messetag für dieses Jahr, daher wird es zeit für die Global Mobile Awards 2014. Strahlender Sieger ist neben dem südkoreanischen Konzern LG der taiwanische Hersteller HTC. Beide Unternehmen konnten sich in den zwei wichtigsten Kategorien durchsetzen.

Jedes Jahr werden auf dem Mobile World Congress in Barcelona mit die wichtigsten Auszeichnungen der Mobilfunkbranche verliehen, die Global Mobile Awards. Wie immer werden Unternehmen in den verschiedensten Kategorien für ihre Produkte, Software und Entwicklungen ausgezeichnet, so auch gestern zum 19. Mal. Die Verleihung erfolgte gestern Nachmittag mit dem britischen Schauspieler, Autor und Comedian James Corden als Gastgeber und Moderator.

 

Die Sieger der GSMA Global Mobile Awards 2014

Als Hersteller des Jahres wurde der südkoreanische Konzern LG ausgezeichnet, der mit Geräten wie dem G2, G Flex, G Pad 8.3 und natürlich dem Nexus 5 die Jury überzeugte. Die Forschungen im Bereich der Display-Technologien flossen übrigens auch mit ein, wie das 5,2 Zoll große FullHD-Display mit gerade einmal 2,2 mm Dicke.

Das Beste Smartphone des Jahres kommt dagegen aus Taiwan und hört auf den Namen HTC One. Ausschlaggebend waren das Design des Smartphones sowie die verwendeten Materialien und die Verarbeitung. Damit hat sich HTC bei den GSMA Global Mobile Awards 2014 gegen Konkurrenten von Samsung, Sony, LG und selbst Apple durchsetzen können. Denn in den Geräte-Kategorien werden alle Geräte des Marktes berücksichtigt, ohne Rücksicht auf den Hersteller.

Das Beste Tablet des Jahres kommt wenig überraschend von Apple: Das iPad Air. Dieses Tablet besticht insbesondere durch seine Kombination aus Leistung, geringem Gewicht und dünnem Gehäuse. Das umfangreiche Angebot an speziell angepassten Apps tut da sein Übriges. Der Konzern von Tim Cook war wie üblich nicht anwesend bei der Verleihung Global Mobile Awards 2014.

In der Kategorie Bestes preiswertes Smartphone konnte sich Nokia mit seinem Lumia 520 gegen die Konkurrenz durchsetzen. Ein sehr günstiges Smartphone für unter 150 Euro, dass keine Kompromisse in Sachen Qualität macht.

Den zweiten Award in der Kategorie Bestes Telefon der Einsteigerklasse hat sich Nokia ebenfalls sichern können. Hier werden übrigens nur die klassischen Mobiltelefone sowie Feature Phones gewertet.

Alle Gewinner der Global Mobile Awards 2014 mit ihren Kategorien und einem Kommentar der Richter findet ihr hier.

[Quelle: AndroidPolice]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,448 Sekunden