Nachfolger der Sony Mobile SmartWatch angeteasert

Geschrieben von

Sony Mobile SmartWatch Nachfolger

Die Entwicklungsgeschwindigkeit der Smartphones ist in den letzten Jahren echt beängstigend schnell geworden, denn mittlerweile kommt fast aller halben Jahre ein neues Super-Phone auf den Markt oder wird in irgendeiner Art und Weise angekündigt. Für die Mobile Asia Expo 2013 könnte sich der japanische Smartphone-Hersteller Sony Mobile dagegen mit etwas anderem aus der Masse hervorheben.

Denn Smartphones alleine sind spätestens seit diesem Jahr nicht mehr das Einzige, was der geneigte Kunde haben will. Immer mehr wollen zusätzlich zu ihren Smartphones eine intelligente Uhr an ihrem Handgelenk haben, um nicht dauern das Smartphone aus der Hosentasche hervorkramen zu müssen. Da machen sich Smart Watches wie die Pebble Smart Watch oder jüngst die AGENT Smart Watch ganz gut. Letztere hat ihr Spendenziel bei Kickstarter beispielsweise um das 10-Fache einbringen können, dass Interesse an solchen Wearable Devices ist also somit definitiv da. Und Sony Mobile will da anscheinend wieder mitspielen.

 

Nachfolger steht bereit

Letztes Jahr zeigte Sony Mobile auf der Consumer Electronics Show 2012 seine SmartWatch, welche eine Weiterentwicklung der zuvor erhältlichen LiveView gewesen ist. Jedoch machten eine eher dürftige Akku-Ausdauer sowie das unter Sonnenlicht sehr schlecht ablesbare Display der Uhr gehörig zu schaffen, welche mit installierbaren Apps und etlichen Firmware-Updates aber ein wenig an Beliebtheit zurück gewann. Erst kürzlich hatte Sony Mobile die SmartWatch für Hacker freigegeben, um der Uhr vor ihrer Wachablösung noch einmal ein wenig frischen Wind zu verpassen, denn das teaserte der japanische Hersteller via Twitter an.

Unter den Hashtags #itstime sowie #MAE2013 twitterte der Konzern etliche Andeutungen auf einen Nachfolger, mit welchem die Probleme der SmartWatch hoffentlich effektiv angegangen wurden. So würde sich laut Studien von BI Intelligence jeder dritte Smartphone-Käufer ein Wearable Device wünschen, ganz weit vorne sind dabei besagte Smart Watches. Anhand der Grafik, den Andeutungen und dem Hashtag #MAE2013, wird daher von einer Präsentation während der Mobile Asia Expo 2013 ausgegangen. Man darf daher gespannt sein, was die Japaner zwischen dem 26. und 28. Juni auf besagter Messe im chinesischen Shanhgai im Gepäck haben werden.

130621_6_1

[Quelle: Twitter | via Computerbase]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,431 Sekunden