News Republic liefert künftig die passenden Videos zu Artikeln

Geschrieben von

news_republic_2

Mobile Geräte wie Smartphones und Tablets eignen sich bekanntermaßen zu einer Vielzahl von Dingen und das Lesen von Nachrichten aller Art über Apps wie News Republic ist dabei ein stetig wachsender Bereich. Die führende News-Reader-App hat nun ein neues Update erhalten, welches die Inhalte von Artikeln um einen nicht unerheblichen Teil erweitert: Videos.

Aktuelle News sind in der richtigen App ein wahrer Genuss, wenn das Interface und die Funktionen stimmen. Beides ist der Fall in der für Smartphones und Tablets erhältlichen News-Reader-App News Republic, welche ganz frisch ein Update auf Version 5.2 erhalten hat. Dieses Update konzentriert sich vor allem auf Videos und andere redaktionelle Inhalte in bewegter Form.

News Republic wird zum Video-News-Portal

Manchmal braucht es zum besseren Verständnis eines Artikels eine anschauliche Erklärung per Video und eben diese sind mit dem neusten News Republic Update einfacher denn je anzuschauen. Aber nicht nur bei der Darstellung sowie dem Abspielen von Videos innerhalb eines Artikels haben die Entwickler kräftig gearbeitet.

Wenn ein Thema besonders stark interessiert oder man allgemein sehen will was gerade aktuell ist, kann man über den neuen Reiter „Meistgesehen“ auch andere Videos innerhalb von News Republic anschauen. Hierbei steht die Community im Vordergrund, denn diese entscheidet durch die angesehenen Videos, welche der Inhalte gerade besonders beliebt sind bei den Nutzern.
Auch der neue Playlist-Modus hilft dabei, die Menge an Videos besser zu konsumieren: Anstatt jedes Video einzeln hintereinander anklicken zu müssen, werden diese nun automatisch nacheinander abgespielt.

Neben der verbesserten Unterstützung für Videos, kann News Republic in der Version 5.2 mit zwei weiteren Dingen aufwarten: Die vollständige Unterstützung der neusten Betriebssysteme Android 6.0 Marshmallow von Google und Apples iOS 9. Im Fall von iPhone und iPad kann man die Videos in der News Republic App nun auch via AirPlay an einen kompatiblen Empfänger streamen und so auf einem Fernseher konsumieren.

News Republic–Ihre Nachrichten
Entwickler: News Republic
Preis: Kostenlos+

news_republic_150922_2_2Gerade in den letzten Wochen sind Nachrichten wieder stärker in aller Munde, seit Europa von einem in der jüngeren Zeit bisher nie dagewesenen Strom an Flüchtlingen aus Kriegsgebieten heimgesucht wird. Manche reden schon von einer neuen Völkerwanderung und das hat News Republic zum Anlass genommen, eine Umfrage zum Konsum von Nachrichten unter seinen Nutzern durchzuführen. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse sind äußerst interessant.

So nutzen russische Nutzer Nachrichten vor allem dazu bessere Entscheidungen zu treffen, währen US-Amerikaner die Nachrichten vor allem zur Erweiterung ihres Wissens nutzen und sich in der Gesellschaft engagieren zu können.
Da ist die News Republic App mit ihrer Vielzahl an qualitativen Nachrichten-Quellen ein wichtiger Baustein für diese Ziele.

news_republic_150922_2_3

Auch mit welchen Geräten die Nutzer überhaupt ihre Nachrichten konsumieren ist Bestandteil der Umfrage gewesen. So haben zwar alle Nutzer ein Smartphone, welches sie zum Lesen der News nutzen, aber in Deutschland ist der Anteil an Tablets mit über 55 Prozent am größten. Andererseits haben US-Amerikaner mit 7 Prozent zwar den niedrigsten Anteil von Besitzern eines Wearable Devices, aber dennoch ist im Vergleich zu anderen Ländern die Wahrscheinlichkeit doppelt so hoch ein solches Gerät sein Eigen zu nennen.
Deutschland kann man wiederum als Smartwatch-Liebhaber bezeichnen: 47 Prozent der News Republic Leser besitzt ein solches Gadget. Nur Spanien ist mit 57 Prozent noch verrückter nach solchen Geräten.

news_republic_150922_2_4

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


228 Abfragen in 0,428 Sekunden