Nexus 4: Ist das Google Phone erst wieder Februar 2013 verfügbar?

Geschrieben von

Hurrikan Sandy zum Trotz hat Google auf den Tag genau vor einem Monat die neuen Nexus-Modelle vorgestellt, zusammen mit Android 4.2 Jelly Bean. Für 299 Euro war das Nexus 4 eine wahre Kampfansage an die Konkurrenz, denn bisher gab es soviel Technik zu so einem kleinen Preis noch nicht. Kein Wunder also, dass der Ansturm am 13. November beim Google Play Store riesig war.

Allerdings war der 13. November auch ein Tag, an dem irgendwie alles schief ging für Google. Viel zu wenig Geräte auf Lager und das Bestell-System im Play Store stürzte immer wieder ab, sodass viele Kunden Mühe hatten, den Bestellvorgang abzuschließen. Von den Problemen mit den Bestellbestätigungen per eMail und den doppelten Abbuchungen von Kreditkarten mal ganz zu schweigen. Jedenfalls ist das Interesse und der Kaufwille am Nexus 4 und dem anderen Nexus-Modellen enorm hoch gewesen, zumindest deutlich höher als noch beim Galaxy Nexus.

Das Google viel zu wenig Geräte bei LG (und anscheinend auch Samsung und ASUS) bestellt hat, ist offensichtlich. Beispielsweise hatte ein Logistikzentrum von UPS in Kentucky lediglich 17.000 Geräte insgesamt auf Lager gehabt, was natürlich nichts über die gesamte Anzahl an Nexus 4 aussagt. Kann aber als kleines Indiz für eine zu geringe Bestellmenge bei LG hindeuten, denn das sich Google und LG verrechnet haben, ist nicht von der Hand zu weisen.

Erst kürzlich war das Nexus 4 in Amerika wieder kurzzeitig verfügbar und war wieder in wenigen Minuten ausverkauft und nun schockt Amerika uns etwas. Die erwartete Lieferzeit der nächsten Charge Nexus 4 wird wohl 8 bis 9 Wochen brauchen! Mit ein wenig Rechnerei dürfte damit der Februar 2013 als Zeitraum der nächsten Bestellphase gelten. Ob das allerdings nur für Amerika gilt oder aber auch für andere Länder ist zwar unbestätigt, würde uns angesichts des enormen Ansturms nicht wundern. Anscheinend kommt LG nicht mehr mit der Produktion hinterher, worauf möglicherweise auch die Verschiebung des Nexus 4 bei Saturn hinweisen könnte.

[Quelle: AndroidCommunity]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,437 Sekunden