Nexus 6 (2015) von HUAWEI in kurzem Video geleakt?

Geschrieben von

HUAWEI Nexus 6 (2015)

Auch wenn die Gerüchte und Beweise mittlerweile erdrückend sind, hat Google nach wie vor nicht bestätigt, dass es dieses Jahr ein Nexus 6 (2015) aus der Feder von HUAWEI geben wird. Auch das neuste veröffentlichte Video ist kein endgültiger Beweis, aber es bestätigt auch etliche Vermutungen rund um das übergroße Android Smartphone.

Veröffentlicht wurde das lediglich 10 Sekunden lange Video von @onleaks, dem Pseudonym des französischen Leakers und Betreiber von NowhereElse.fr, Steve Hammerstoffer. In besagtem Video soll das HUAWEI Nexus 6 (2015) zu sehen sein, wobei das Gerät selbst als Prototyp bezeichnet wird. Dieser Eindruck wird dadurch verstärkt, dass sich keinerlei Logo von HUAWEI auf dem vermeintlichen Android Smartphone befinden. Außerdem ist es kein einziges Mal in dem Video in eingeschaltetem Zustand zu sehen.

Das HUAWEI Nexus im Rundumblick

Was das Video aber verdeutlicht, ist eine gewisse Ähnlichkeit zur Mate-Serie von HUAWEI, an welcher sich das HUAWEI Nexus 6 (2015) mit einem spekulierten 5,7 Zoll großen Display orientieren soll. Das heißt auch, dass der oft gelobte Fingerabdruck-Sensor auf der Rückseite ebenfalls zum Einsatz kommt, welcher auf dem Gerät unterhalb der runden Kamera platziert ist. Dass das HUAWEI Nexus 6 (2015) eine gewisse Ähnlichkeit mit der Rückseite des ebenfalls noch kommenden HUAWEI Mate 8 hat (zum Beitrag), ist jedenfalls alles andere als ein Zufall.

Bisher wird dem Nexus-Modell von HUAWEI nachgesagt, dass es in einem Gehäuse aus Aluminium steckt, ein 5,7 Zoll großes Display mit einer Quad-HD-Auflösung bekommt – ungeachtet der ablehnenden Meinung von HUAWEI-Chef Richard Yu – und einen Snapdragon 820 von Qualcomm als Prozessor (zum Beitrag). Mit dem Video wird nun der schon etwas länger vermutete Fingerabdruck-Sensor bestätigt, was angesichts der nativen Unterstützung durch Android M, welches auf dem HUAWEI Nexus 6 (2015) vorinstalliert sein wird, kein Wunder darstellt.

Nur wann Google die Vorstellung der Neuauflagen von Nexus 5 und Nexus 6 vorstellen will ist noch unklar. Als wahrscheinlich gelten erneut der Oktober und November wie in den Jahren zuvor. Ob es jedoch auch erneut Probleme bei dem Marktstart selbst gibt wie letztes Jahr mit dem Motorola Nexus 6 bleibt abzuwarten.

[Quelle: Steve Hammerstoffer]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,408 Sekunden