PlayOn unterstützt jetzt Chromecast

Geschrieben von

PlayOn mit Chromecast-Support

Jetzt wo der HDMI-Stick Chromecast von Google immer populärer wird auch außerhalb der USA, steigt zwangsläufig auch das Angebot an passenden Apps. Ganz neu hinzugekommen ist der DLNA- und UPnP-Medienserver PlayOn, mit dessen Hilfe sich über 100 TV-Kanäle und eigene Medieninhalte auf einen Fernseher streamen lassen.

Zwar handelt es sich bei PlayOn um einen Medienserver für Windows-Rechner, aber dafür lassen sich unter anderem über 100 US-amerikanische TV-Kanäle auf den eigenen Fernseher streamen, darunter CBS, ABC oder NBC. Selbst lokale Medien können gestreamt werden und mit der Unterstützung von Googles Chromecast ist das jetzt noch einfacher als bisher.

Das Smartphone bzw. Tablet fungiert dabei wie gewohnt lediglich als Fernbedienung für die Wiedergabe. Den Rest wie das Bereitstellen der Medieninhalte übernimmt PlayOn auf dem Desktop-Rechner. Wer auf das reichhaltige Angebot zugreifen will muss 29,99 US-Dollar im Jahr für ein Jahresabo von PlayOn bezahlen oder einmalig 59,99 US-Dollar für ein lebenslanges Abo. Neben der Android-App braucht es übrigens noch das Server-Programm für Windows-Rechner.

PlayOn
Preis: Kostenlos

Wenn ihr wissen wollt wie die Sache mit dem Google Chromecast funktioniert, wie man ihn einrichtet und was es so für nette Apps für den HDMI-Stick gibt, dann sei euch unser Artikel zu diesem Thema empfohlen.

Google Chromecast: Was kann er wirklich und die wichtigsten Apps

[Quelle: AndroidCommunity]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


221 Abfragen in 0,702 Sekunden