Samsung Galaxy A8: Hardware und Preis bekannt!

Geschrieben von

samsung_galaxy_a_serie

Vor einigen Monaten hat Samsung mit der Galaxy-A-Reihe eine Geräte-Familie mit Premium-Anmutung zum vermeintlich kleinen Preis auf den Markt gebracht, welche noch dieses Jahr durch das Samsung Galaxy A8 erweitert werden soll. Dabei liegt der Fokus auf einem größeren Phablet und genau zu diesem Android Smartphone gibt es nach dem erst vor Kurzem veröffentlichten Video nun weitere technische Daten.

Wie nicht anders zu erwarten und in bester Tradition zu den bisherigen Vertretern der Galaxy-A-Reihe, wird das Samsung Galaxy A8 sich in der unteren Preisklasse aufhalten. Von 1.888 Malaysischen Ringgit ist die Rede, was nach aktuellem Wechselkurs umgerechnet knapp 449 Euro entsprechen würde. In China wurde ein Preis von umgerechnet etwa 439 Euro gesichtet, sodass eine europäische UVP gut und gerne bei 449 Euro liegen dürfte, sofern es denn nach Europa kommt.

Premium-Mittelklasse Samsung Galaxy A8

Schließlich war diese Frage bei dem aktuellen Top-Modell der Galaxy-A-Reihe – dem Samsung Galaxy A7 – auch lange Zeit offen. Mit seinem 5,7 Zoll großen Super-AMOELD-Display und dessen FullHD-Auflösung wird diese Rolle hingegen dem Samsung Galaxy A8 zuteil werden. Dafür sprechen auch der 1,8 GHz flotte Octa-Core-Prozessor, bei welchem es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um einen Snapdragon 615 handeln könnte. Diesem sollen dem Leak zufolge 2 GB RAM zur Seite stehen und ein mit 32 GB erstaunlich großer interner Speicher, der sich mit einer bis zu 128 GB fassenden MicroSD-Karte erweitern lässt.

Zusätzlich besitzt das Samsung Galaxy A8 noch eine 16 Megapixel Kamera auf der Rückseite, eine 5 Megapixel Frontkamera, einen 3.050 mAh fassenden Akku und ist dabei dennoch lediglich 5,9 mm flach. Laut dem geleakten Foto soll zudem Android 5.1 Lollipop vorinstalliert sein. Unterm Strich könnte das Samsung Galaxy A8 eventuell eine brauchbare Alternative zum Samsung Galaxy Note 4 werden, welches weniger Highend-Technik bietet und auf den S-Pen verzichtet.

Am 17. Juli soll das Android Smartphone angeblich seine Premiere in China feiern und spätestens dann wird es weitere Details zum Samsung Galaxy A8 geben. Vor allem ob die vermutete Hardware stimmt und ob es vielleicht irgendwann später offiziell nach Europa kommt.

Nur eines sollte man bedenken und das ist ein eventueller Fake des Bildes. Zwar sehen Details wie das Samsung-Logo und auch der Modellname des Bildes zum Samsung Galaxy A8 aus Malaysia echt aus, aber dennoch besteht die Wahrscheinlichkeit, dass es sich dabei um einen Photoshop-Fake im Stil eines schnell und heimlich aufgenommenen Fotos handeln könnte.

[Quelle: Mdroid.my]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,479 Sekunden