Sky und Fanta 4 Kooperation ist offiziell

Geschrieben von

Sky und Fanta4

2010 hat mit Brian Sullivan ein neuer Manager das Ruder des deutschen Pay-TV-Anbieters Sky übernommen und seitdem das Geschäft gründlich aufgeräumt. Mittlerweile ist das Unternehmen so erfolgreich, dass dieses Jahr erstmals mit schwarzen Zahlen zu rechnen ist. Daher genehmigt man sich einen Exklusivdeal mit der bekanntesten Hip-Hop-Gruppe Deutschlands.

Bis einschließlich Juni 2015 werden die Sky Deutschland AG und die Musiker von Fanta4 gemeinsame Projekte verfolgen, wozu nicht nur Werbespots mit Smudo, Thomas D, Hausmarke und And.Y gehören. Zwar machen die vier Musiker derzeit unter anderem für Sky Go Werbung – Sky Go für Android soll übrigens tatsächlich demnächst irgendwann erscheinen (zum Beitrag) – aber langfristig ist die multimediale Vermarktung der Band geplant, sowie die Produktion des für den 20. Dezember geplanten Konzerts in der Stuttgarter Schleyer-Halle in Ultra HD bzw. 4K als exklusive Inhalte für Sky-Kunden. Exklusive „Behind the Scenes“-Ausschnitte in 4K wird es exklusiv als Pre-Show vor der Live-Ausstrahlung des Konzerts geben.

Abgesehen davon werden die vier sympatischen Schwaben in verschiedenen Sendungen von Sky auftauchen, wie zum Beispiel im Sky Bundesliga-Sportstudio und mit den Moderatoren über die Spiele und sicherlich auch Fußball im Allgemeinen sprechen. Übrigens plant das Unternehmen für Pay-TV die Einbindung von Fanta4 während der Kooperation in die Kundenkommunikation, ws auch immer das Unternehmen darunter versteht.

Übrigens ist das der aktuell wohl bekannteste Werbe-Spot mit den Fanta4. Nur ohne Sky Go Android.

[Quelle: Quortenmeter]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,475 Sekunden