Sony Xperia E5 ein wenig zu früh auf Bildern gezeigt

Geschrieben von

Sony Xperia Z5Kurz zu früh: Na da waren wohl gleich mehrere Beteiligte etwas zu voreilig mit ihren Handlungen. Zum einen hätten wir da die Interpretation einiger Sony Folien, durch die Kollegen vom Xperia Blog die da das Ende der Sony Xperia E-Serie gesehen haben und zum anderen eines Sony Mitarbeiters, der wohl aus Versehen auf Facebook schon die Bilder des neuen Xperia E5 präsentierte.

Sony Xperia E5

Um so besser für uns, denn auch wenngleich das japanische Unternehmen schnell den Fehler bemerkt hat und das Foto wieder vom Netz genommen hat – das Internet vergisst nie. Und so sehen wir das wohl in Kürze offiziell zu präsentierende Sony Xperia E5 Smartphone von der Vorder- und Rückseite.

Hierbei handelt es sich wie bei der E-Serie üblich um ein Einsteiger Android Smartphone, welches einem Benchmark zufolge mit einem 4,6 Zoll (720p) Display ausgestattet sein soll. Für den nötigen Antrieb sorgt ein MediaTek MT6735 Quad-Core-Prozessor, 1,5 GB RAM und 16 GB erweiterbarer Programmspeicher.
Sony entsprechend gibt es eine ordentliche 16 Megapixel Hauptkamera. Durch die vorzeitige Bildveröffentlichung des Sony Xperia E5 kann man mit angrenzender Sicherheit von einem in Kürze offiziellen Release ausgehen. Da der Vorgänger zum Xperia E3 ebenfalls in Deutschland erhältlich ist, kann auch hier von einer Verfügbarkeit hierzulande ausgegangen werden.

[Quelle: GSMArena]

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,893 Sekunden