Sony Xperia Z4 Compact schon kommende Woche?

Geschrieben von

Sony Xperia Z4 Compact

Schon länger halten sich die Gerüchte, dass Sony seiner neuen Flaggschiff-Reihe wieder ein kleineres Top-Modell spendiert, welches der Logik nach auf den Namen Sony Xperia Z4 Compact hören wird. Nun gibt es erste ernst zu nehmende Hinweise, dass die offizielle Vorstellung des kleinen und hoffentlich ausdauernden Kraftpakets kommende Woche erfolgen könnte.

Mit den Modellen Sony Xperia Z3 und Sony Xperia Z3 Compact hatte Sony letztes Jahr zur IFA 2014 zwei beeindruckende Android Smartphones vorgestellt. Beide Geräte haben mit einem Snapdragon 801 nicht nur enorm viel Power unter der Haube, sondern gehören auch mit zu den ausdauerndsten Android Smartphones auf dem Markt. Ob das Sony Xperia Z4 Compact diese Leistung wiederholen kann, trotz eines möglichen Snapdragon 810 Prozessors?

Stille Vorstellung des Sony Xperia Z4 Compact

Ob es erneut ein Dauerläufer im Mini-Format wird könnten die kommenden Wochen zeigen, denn einem neuen Gerücht zufolge soll das Sony Xperia Z4 Compact kommende Woche Mittwoch offiziell vorgestellt werden. Den entsprechenden Hinweis gibt das Produkt-Portfolio des japanischen Netzbetreibers NTT DoCoMo, wo besagtes Android Smartphone in der Übersicht des Sommer-Portfolios auftaucht mit der Modellnummer SO-04G und der deutlichen Bezeichnung als Sony Xperia Z4 Compact.

Unklar ist an dieser Stelle lediglich, ob das Smartphone wie das Sony Xperia Z4 exklusiv in Japan bleibt. Hoffentlich nicht, denn mit dem Sony Xperia Z4 Compact könnte der japanische Smartphone-Hersteller Sony eventuell einen Hoffnungsträger in der Hinterhand haben, um die Verluste der Smartphone-Sparte endlich wieder zu bereinigen. Abgesehen davon soll Ende Mai das internationale Flaggschiff vorgestellt werden (zum Beitrag). Noch immer hält sich das Gerücht zu einem Sony Xperia P2 (zum Beitrag).

Aber zurück zum Sony Xperia Z4 Compact, welchem ein Snapdragon 810 mit 3 GB RAM und 16 GB internen Speicher nachgesagt werden, sowie ein 4,7 Zoll großes FullHD-Display mit 1.920 x 1.08 Pixel Auflösung. Natürlich wird auch die 20,7 Megapixel Kamera wieder Einzug halten, eventuell sogar mit dem verbesserten Sensor des Sony Xperia Z4 (zum Beitrag). Angesichts der Größe könnte man fast auf die überarbeitete Revision 2.1 des Snapdragon 810 hoffen, welche gestern im Xiaomi Mi Note Pro seine Premiere hatte (zu Beitrag).

[Quelle: MobilTelefon.ru]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,446 Sekunden