Spotify gibt Start der neuen Web API bekannt

Geschrieben von

Spotify mit erweiterter Web API

Einer der ganz großen Anbieter im Markt für Musikstreaming ist das schwedische Unternehmen Spotify, welches über 40 Millionen aktive Nutzer hat. Damit das so bleibt oder sich sogar noch weiter entwickelt, haben die Macher des Dienstes eine erweiterte Version ihrer Web API vorgestellt, um mit Hilfe von Drittanbietern weiter zu wachsen.

Die neue Version der Web API von Spotify richtet sich vor allem an die Kreativen wie Werbe-Agenturen oder Designer, damit sie das Angebot von Spotify in eigene Projekte integrieren können. Die erweitere Web API ermöglicht zum Beispiel den Zugriff auf umfangreiche Metadaten der verfügbaren Musiktitel, wofür als Partner The Echo Nest auftritt und dessen Datenbank für die „musikalische Intelligenz“. Selbst rudimentäre Daten aus den Nutzerprofilen können mit der erweiterten Web API von Spotify abgerufen werden, sofern die Spotify-Nutzer dem explizit in ihren Account-Einstellungen zugestimmt haben.

Interessant sind die Möglichkeiten zur Anzeige von Titel-Informationen, wenn Spotify mit Hilfe der Web API in eine App, eine Website oder eine Web-App eingebunden wird. Die üblichen umfangreichen Details zu Alben, einzelnen Songs und natürlich den Künstlern sind darüber abrufbar und selbst Albencover sowie die Vorschau einzelner Tracks ist mit der Spotify Web API realisierbar. Keine schlechten Möglichkeiten für Entwickler aus den Kreativ-Branchen also, die durchaus für die eine oder andere interessante Anwendung sorgen dürfte.

Zuletzt konnte Spotify Ende Mai verkünden, dass man mit 10 Millionen zahlenden Nutzern einen neuen Meilenstein erreichen konnte. Das ist angesichts von insgesamt über 40 Millionen aktiver Nutzer ein gutes Ergebnis und zeigt, dass sich das Geschäftsmodell von Spotify doch langsam zu rentieren scheint.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,410 Sekunden