TrekStor SurfTab theatre 13.3: Entertainment Tablet für 199 Euro

Geschrieben von

trekstor-surftab-theatre-13_3Einer der wenigen deutschen Hersteller für Android Devices, TrekStor, gibt heute den Verkaufsstart für sein SurfTab theatre 13.3 Tablet bekannt, welches nicht nur gewohnt günstig, sondern auch mit 4 Frontlautsprechern bestens für den Medienkonsum ausgestattet ist.

TrekStor SurfTab theatre 13.3

TrekStor präsentiert heute via Pressemitteilung sein jüngstes Android 6.0.1 Tablet, welches mit seinem 13,3 Zoll großen Display (1.920 x 1.080 Pixel Auflösung) wohl seinen Platz als Entertainment Device findet. Verstärkt wird dieser Eindruck durch seine Standhalterung und den 4 Frontlautsprechern, sowie dem 10.000 mAh starken Akku.

Technisch gesehen wird das SurfTab theatre 13.3 von einer Intel® Atom™ x3-C3200RK Quad-Core-CPU angetrieben, welche von 2 GB RAM und 16 GB internen Programmspeicher ergänzt wird. Dieser ist jedoch via microSD-Karte um 32 GB erweiterbar.

Technische Daten

Prozessor (CPU) Intel® Atom™ x3-C3200RK Prozessor (bis zu 1,1 GHz)
Prozessor-Bauart Quad Core
Arbeitsspeicher (RAM) 2 GB
Interner Speicher 16 GB*
Grafikprozessor (GPU) Mali-450 MP4
Display-Typ Kapazitives 10-Punkt-Multitouch-IPS-Full-HD-Display
Li-Polymer-Akku
 10.000 mAh
Display-Größe 33.8 cm (13.3″)
Bildschirmauflösung 1.920 x 1.080 Pixel
Kamera Front: 0.3 MP, Rückseite: 2 MP
Schnittstellen Audio Out / Mic In, Bluetooth® 4.0, Kamera, DC IN , Mikrofon, Miracast™, WLAN 802.11 b/g/n: 2.4 GHz, Micro-USB 2.0 (mit Host-Funktion), Speicherkartenleser
Kartenleser (unterstützte Kartenformate) microSD , microSDHC , microSDXC (max. 32 GB)
G-Sensor Ja
Abmessungen (B x H x T) ca. 340 mm x 195 mm x 10 mm
Gewicht ca. 957 g
Art des Gehäuses/ Material Kunststoff, Aluminium
Lautsprecher stereo

Preis und Verfügbarkeit

TrekStor gibt mit dem heutigen Tage eine sofortige Verfügbarkeit in Deutschland bekannt. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 229 Euro. Der Media Markt gibt aber zum Verkaufsstart noch bis Samstag den 17. September das SurfTab theatre 13.3 für 199 Euro über den Verkaufstresen (zum Angebot).

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Neueste Artikel von MaTT (alle ansehen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,433 Sekunden