[Umfrage] App programmiert… und nun?

Geschrieben von

UmfrageEnde 2011 zählte der anDROID Market 350.784 Apps. Gegenüber dem Jahr 2010 ( 95.154 ) entspricht das einem Zuwachs von rund 269 Prozent. Das sich an diesem Aufwärtstrend dieses Jahr viel ändert, ist eher unwahrscheinlich. Grund genug für engagierte App-Entwickler sich zu fragen: Wie soll meine App aus dieser Masse herausstechen? Eine studentische Studie an der Technischen Universität Ilmenau beschäftigt sich aktuell genau mit diesem Thema: Wie können Entwickler ihren Apps im Internet unentgeltlich zu mehr Bekanntheit verhelfen?

Um diese Frage zu beantworten, wurde eine Online-Befragung gestartet, an der prinzipiell jeder teilnehmen kann, der mit den Themen „Smartphones“ und „Apps“ vertraut ist . Für das Ausfüllen des Fragebogens sollten zeitlich ca. 15 Minuten eingeplant werden. Alle Teilnehmer können darüber hinaus bei einem Gewinnspiel mitmachen, bei dem fünf Amazon-Gutscheine im Wert von je 20 Euro verlost werden.
Die Gewinner der Verlosung werden Ende März bekannt gegeben.
Zur Umfrage gelangt ihr hier (Bild anklicken):

Zur Umfrage

Die Studienergebnisse werden Ende Mai veröffentlicht. Wir werden dann noch einmal im Detail darauf eingehen.

[Autor: Patrick Schmeißer | Quelle: Chip.de]
The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Ein Kommentar

  1. Patrick schreibt:

    Ich bedanke mich vielmals für Eure Unterstützung!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,406 Sekunden