[Update] Verkaufsstart des Huawei Ascend P1 im Mai

Geschrieben von

Auf der CES 2012 wurden neben aller Art an Unterhaltungs- und Consumer Elektronik auch Smartphones und Tablets vorgestellt. Eines der erstmals vorgestellten Smartphones ist die Huawei Ascend P1 Familie, von der vage das zweite Quartal als Starttermin genannt wurde. Ab Mai ist es schließlich soweit und das Schwestermodell eines der dünnsten Smartphones der Welt geht in den Verkauf.

Allerdings erstmal nur in Australien, Taiwan und Hong Kong, bevor es im Juni nach Latein Amerika kommt und im Sommer dann zu uns nach Europa. In der Pressemitteilung ist bisher nur die Rede vom P1 und nicht vonm P1 S, welches das wohl dünnste Smartphone der Welt ist. Seit heute ist es in China erhältlich und direkt nach 100.000 Bestellungen als ausverkauft deklariert. Mit nur 7,7 mm Gehäusedicke ist es einen ganzen Millimeter dicker wie das P1 S, was auf 6,7 mm kommt.

Ausgestattet mit einem 4.3″ Super AMOLED Display mit qHD Auflösung (960×540 Pixel) und einem TI OMAP 4460 Dualcore SoC mit bis zu 1,5 GHz, lässt das Smartphone auch von der restlichen Ausstattung wenig zu wünschen übrig. Neben 1 GB RAM und 4 GB internem Speicher verfügt das Smartphone über eine 8 Megapixel Kamera mit LED Blitzlicht, HDR Aufnahmefunktion sowie 1080p Videoaufnahme. Über die 1,3 Megapixel Frontkamera können Videochats mit 720p getätigt werden, so lange bis der 1.670 mAh Akku schlapp macht. Damit kein Frust beim Videochat aufkommt, funkt das P1 in den Netzen GSM, EDGE und als Besonderheit per Petaband in UMTS, HSDPA und HSUPA Netzen.

 

Update

Auch wenn Huawei selber noch keine Preise für Europa verkündet hat, so ist das Ascend P1 bei diversen Händlern vorbestellbar. Bei NotebooksBilliger.de beispielsweise kostet es 399 Euro, was durchaus dem Versprechen von „10-20% unterhalb vergleichbarer Geräte“ liegen würde. Vielen Dank an Marcus Sarfeld für den Hinweis.

[Quelle: Weibo | via GSM Arena]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Das dünnste Smartphone der Welkommt aus China » anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,422 Sekunden