Volks-Tablet von TrekStor und Bild vorgestellt

Geschrieben von

Trekstor Volks-Tablet

Letztes Jahr Anfang November machte das Online-Portal der Tageszeitung BILD von sich Reden, indem man in Zusammenarbeit mit LG ein Volks-Smartphone anbieten wolle. Die Idee war anscheinend recht erfolgreich, sodass sich der Bild-Verlag dazu entschieden hat, ein Volks-Tablet in Zusammenarbeit mit TrekStor auf die Beine zu stellen.

Das Volks-Smartphone Ende letzten Jahres war das Optimus L9 von LG (Test), ein Einsteiger-Smartphone mit einfacher Technik aber zu einem erstaunlich hohen Preis für ein Volks-Smartphone. Aus dieser kleinen Sache scheint der BILD-Verlag gelernt zu haben, denn mit TrekStor bietet der Verlag nun das erste selbsternannte Volks-Tablet an, welches hauptsächlich durch seinen attraktiven Preis von gerade mal 199 Euro überzeugen soll. Bei der verbauten Technik muss man dennoch wenig Abstriche machen, wie das technische Datenblatt offenbart.

  • 10,1″ IPS Display mit 1.366 x 768 Pixel Auflösung
  • Cortex A9 Quadcore mit 1,6 GHz
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • MiniHDMI, MicroUSB (Host), MicroSD
  • WLAN b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS
  • 5 Megapixel Kamera, 2 Megapixel Frontkamera
  • 163 x 71  x 11 mm
  • 636 Gramm
  • 8.000 mAh Akku
  • Android 4.2.2 Jelly Bean

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Auf den ersten Blick liest sich die technische Ausstattung durchaus passabel, hält man sich die 199 Euro UVP bei Bild Online vor Augen. Der 1,6 GHz starke Quadcore der Cortex A9 Generation sollte mit der ARM Mali 400 MP4 zudem problemlos selbst aktuellere Spiele darstellen können, sodass auch mobile Zocker auf ihre Kosten kommen dürften. Als Betriebssystem findet sich Android 4.2.2 Jelly Bean wieder,  ansonsten handelt es sich um ein nahezu unberührtes Android-System, welche sin einem schlanken Gehäuse aus Aluminium untergebracht ist. Lediglich die Bild-App ist vorinstalliert und bietet einen 3 monatigen Zugriff auf alle Bild-Plus-Inhalte.

Das Volks-Tablet selbst wird es zum Vorzugspreis von 199 Euro allerdings nur zwischen dem 24. Oktober und dem 17. November geben. Wer also eines der Volks-Tablets haben will, der sollte sich ein wenig sputen, bevor das Volks-Tablet von TrekStor im Online-Shop von TrekStor selbst ausverkauft ist. Es ist ein interessantes Angebot.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,428 Sekunden