War es das? Lenovo plant keine neue Moto 360

Geschrieben von

motorola-moto-360-2nd-testKurz eingestellt: Allen Anschein sieht es um einen Nachfolger der Moto 360 2nd. Edition vorerst alles andere als gut aus. Zumindest wenn man den Worten des Motorola Mobility Chef der Produktentwicklung Glauben schenkt. Denn dieser gibt nun gegenüber The Verge bekannt dass kein neues Moto 360 Modell geplant sei.

Keine Moto 360 3rd Edition

Für Freunde der ersten runden Android Wear Smartwatch wird es zumindest zu Weihnachten keine neue Version geben. Shakil Barkat, seines Zeichens Corporate Vice President of Global Product Development bei Motorola Mobility und Lenovo Mobile Business Group gibt nun zu verstehen, dass man im eigenen Hause aktuell keine weitere Moto 360 Smartwatch plane. Grund hierfür sei seiner Meinung der zu geringe Mehrwert einer Android Wear Smartwatch.

Warten auf Android Wear 2.0

Ganz Unschuldig dürfte aber auch Google an dem Stillstand haben, die ihr Versprechen auf Android Wear 2.0 nicht einhalten konnten. Es scheitert seiner Meinung nach im Augenblick an Innovationen auf dem Markt, damit sich das Produkt Android Wear Smartwatch wieder lohne. Es wird auch wieder die Zeit kommen wo der Funktionsumfang einer Smartwatch auch dessen Existenz berechtige, so Barkat weiter.

Ich persönlich kann den Worten so nicht ganz folgen. Samsung zeigt mit seiner Gear S3 Classic und Frontier das der Smartphone Markt keineswegs einen Stillstand erleidet (zum Beitrag). Ungünstigerweise ist auf den Uhren von Samsung ein Android Wear als Betriebssystem vorinstalliert. Meine Android Wear bringt mir sehr wohl einen Mehrwert, sie ist praktisch der Vorhof zum Smartphone. Sprich in der Regel sondiere ich auf der Smartwatch eingehende E-Mails, Anrufe und Benachrichtigungen verschiedener Messenger. Sind diese von angemessener Wichtigkeit öffne ich sie allerdings dann auch auf dem Smartphone oder an dem PC.

Was mich wirklich stört an den aktuellen Android Wear Uhren stört ist die geringe Laufzeit von einem Tag und der für den Laufsport unnütze Herzfrequenzsensor. Wie seht ihr das – ist die Smartwatch bereits schon am Ende und nur noch ein Gadget für Nerds?

[Quelle: The Verge]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


200 Abfragen in 0,504 Sekunden