Was ein Android User über das neue iPhone 5 wissen sollte!

Geschrieben von

iPhone 5Wahrscheinlich werden die meisten nun mit „gar nichts“ antworten, doch waren wir bei anDROID TV schon immer der Meinung, dass das über den Tellerrand schauen nicht so verkehrt sein kann. Denn nach wie vor ist das iPhone als eigenständiges Modell an sich, das erfolgreichste Smartphone weltweit und wie schon bei seinem stärkstem Konkurrenten dem Galaxy S III von Samsung, ranken sich im Vorfeld fast Tag täglich neue Gerüchte um das kommende iPhone 5. Hier mal eine kleine Zusammenfassung der Gerüchte und Spekulationen um das Apple Smartphone der 6. Generation.

Beginnen wir mit dem was wohl die meisten bereits schon letztes Jahr erwartet haben, einem größeren Display. Hier sind übereinstimmende Aussagen bei einem 4 Zoll p-Si LCD Display mit einer Auflösung von 1.136 x 640 Pixel an die Öffentlichkeit getragen worden.
Da das neue Display, aller Wahrscheinlichkeit nach von Sharp gefertigt, um 0.1mm dünner sein wird als sein Vorgänger und es mit einem Unibody-Gehäuse aus Edelstahl harmonieren soll, kommt es somit auf die Maße von 123,83 x 58,47 x 7,6 mm (h x b x t).

Bevor wir auf das wann und wo zu sprechen kommen wollen wir uns doch noch den eventuellen technischen Spekulationen widmen, wie zum Beispiel dem LTE Funkstandard.
Das dieser in dem neuen iPhone 5 verbaut werden wird ist so gut wie sicher, doch die Frage bleibt im Raum stehen ob Apple sich hier wieder wie schon beim iPad3 auf den amerikanischen Frequenzbereich begrenzt.
Auch ist noch nicht zu 100% geklärt ob zum Betrieb des Smartphones eine Micro-SIM-Karte oder Nano-SIM-Karte (Stefan berichtete->) benötigt wird. Angeblich sollen die drei großen Mobilfunkprovider bereits Aufträge zur Herstellung von Nano-SIM-Karten in ausreichenden Stückzahlen ausgelöst haben.
Ebenso gilt das in den USA bereits weiter verbreitete NFC-Bezahlsystem (siehe Starbucks) als Maßstab dafür, dass auch das iPhone 5 mit einem Near Field Communication Chip ausgestattet sein wird.

Etwas traurig dürften die Apple Kunden über den nur minimal stärkeren Akku mit 1.440 mAh sein, gerade im Hinblick auf die Energie hungrigen Standards wie LTE und NFC.
Da wäre es ja von Vorteil wenn dann zumindest der Connector über den das Smartphone denn geladen werden würde, über einen europäisch standardisierten Micro-USB Port verfügen würde, leider gibt es auch hier keine positiven Nachrichten.
Zwar packt Apple einen Adapter zu diesem Standard  oben drauf und der 9-Pin Dock Connector wird auch um einiges kleiner sein aber eben kein Micro-USB.

Zu guter Letzt wollen wir auf die kommenden Termine hinweisen.
Nachdem O2 und auch Vodafone schon plakativ in die Werbung gingen das iPhone 5 zu verkaufen, mussten sie auf Anweisung von Cupertino diese wieder umgehend entfernen.
Nun macht man es dem Dritten im Bunde der Deutschen Telekom gleich und verkauft sogenannte Premieren Tickets. Auch im Ausland reduzieren die großen Provider bereits stark die Preise der aktuellen Modelle, so dass der Verkaufsstart am 21. September als durchaus glaubwürdig erscheint.
Wie bei Apple üblich wird es auch eine offizielle Pressekonferenz, auch Keynote genannt, im  Yerba Buena Center for the Arts am Mittwoch dem 12. September geben. Ob dort auch das sogenannte iPad mini, von dem man immer mal wieder etwas hört, vorgestellt wird bleibt abzuwarten.
Sicher ist aber das dies auch der Termin zum weltweiten Start von Apples neuem Betriebssystem iOS 6 sein wird.

So was haltet ihr als aufgeschlossene Android User denn von einem solchen Apple Smartphone? Schafft man mit den oben genannten technischen Details in einem iPhone 5 wieder den Anschluss an Android Flaggschiffe wie das Galaxy Nexus, Galaxy S3 oder auch HTC One x und LG Optimus 4 X HD?

[Bildquelle: iLab Factory]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

7 Kommentare

  1. Robin (Hans) schreibt:

    Also ich persönlich finde es toll das ihr hier auch mal über den Tellerrand geschaut wird, denn man muss ja auch wissen was außerhalb von Android passiert und dem ganzen auch halbwegs aufgeschlossen gegenüber treten. Andernfalls wären wir Android user keinen deut besser als die ganzen Apple süchtigen die einen auslachen sobald man sein Android Gerät aus der Tasche zieht.

  2. Robin (Hans) schreibt:

    Fast vergessen: 😉

  3. Lars liebt Licht schreibt:

    @ Robin (Hans) fullack
    sehe das genauso wie du. mich interessiert es auch was so sonst der markt her gibt
    @ android tv
    top beitrag! alle gerüchte auf einen blick. jetz bin ich wieder auf dem neuesten stand informiert!
    weiter so leute

  4. Jonny schreibt:

    Ich finde Apple bringt nix neues auf den Markt. NFC und LTE gibt es schon und Quadcore sowieso. Apple muss sich in eine lange Reihe von Top Geräten einreihen und da ich nicht so von Apples Preispolitik und Sicherheitsmanagement halte denke ich nicht, dass das IPhone 5 so derart einschlagen wird. Ich werd mich als Mitarbeiter der Mobilfunkbranche überraschen lassen. Aber sehe nix neues mehr. Mal sehen. Aber der Artikel als solcher natürlich sehr gut umd informativ.

    • Ich lehne mich jetzt mal seeeeehr weit aus dem Fenster und behaupte, das spätestens seit dem iPhone 4S Apple nur noch mit der Konkurrenz gleichzieht, was die Technik betrifft. Apple hat und wird sich hauptsächlich durch das Lifestyle-Image und dem Design am Markt behaupten und das auch weiterhin sehr erfolgreich, wage ich zu behaupten.

      Immerhin bringt der Konzern pro Jahr nur ein neues Smartphone raus und kann dementsprechend das OS optimal an die Hardware anpassen. Android ist da schon eher das WIndows der Smartphones: Es läuft quasi überall, allerdings mal mehr und mal weniger gut. 😉

  5. RalfSch schreibt:

    Wenn Appel was neues auf den Markt wirft sollten wir Android User auch Infos über das Teil lesen. Es könnte ja was intressantes neue Funktion geben die die Android Welt so noch nicht gesehen hat.
    Nur was ich bis jetzt an Infos habe zu dem neuen iPhone 5, haut mich nicht gerade aus den Schuhen.
    Ist mal wieder was für die echten Appel Fans, wie das 4S.

  6. Pingback: Stellt Amazon am 6. September das Kindle Fire 2 vor? | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,444 Sekunden