Wiko WAX erhält Update auf Android 4.4 KitKat

Geschrieben von

Wiko WAX

Mit dem Wiko WAX stellte das französische Unternehmen Ende Februar ein wirklich interessantes Android Smartphone vor, welches eines der wenigen seiner Zunft mit einem Prozessor von NVIDIA ist. Bisher lief auf dem Gerät noch Android 4.2.2 Jelly Bean, aber ab heute ändert sich das. Denn zu einem guten Support gehört auch das Bereitstellen von Android-Updates.

Und genau solch eines hat Wiko für besagtes Wiko WAX (zum Beitrag) nun veröffentlicht, welches das LTE-fähige Smartphone auf die Version Android 4.4 KitKat hebt. Das Download-Paket mit dem Firmware-Update gibt es auf der Homepage von Wiko, wo man auch bei Bedarf eine Anleitung zum Aktualisieren des Gerätes einsehen kann.

Download Wiko WAX Update

Bevor das Update jedoch in Angriff genommen wird muss man eines beachten: Während der Aktualisierung wird das Smartphone einmal komplett zurück gesetzt, weswegen eine Sicherung aller wichtigen Daten sehr zu empfehlen ist. Gerade Fotos, Musik, Spielstände, Lesezeichen oder SMS-Nachrichten sind davon betroffen. Auch wenn es nicht zwingend erforderlich ist, sollte man zur Sicherheit die MicroSD aus dem Gerät entfernen, sofern man eine nutzt.

Nach der erfolgreichen Aktualisierung des Wiko WAX stehen dem Nutzer alle Neuheiten zur Verfügung, die Android 4.4 KitKat so mit isch bringt. Dazu gehören beispielsweise die Mediensteuerung im Sperrbildschirm, ein verbessertes Multitasking für das Android Smartphone, der Vollbild-Modus für eine Vielzahl von unterstützten Apps, eine verbesserte Unterstützung von Google Cloudprint und alles weitere, was Android 4.4 KitKat eben so mit sich bringt.

Jedenfalls ist Wiko damit einer der wenigen Hersteller der preiswerten Mittelklasse, der für seine Geräte ein Update auf das fast aktuellste Android anbietet.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,412 Sekunden