[FLASH NEWS] Schwedischer Händler listet bereits die Moto 360 (2015)

moto_360_flashnewsErst am Freitag berichteten wir darüber, dass der Nachfolger der Moto 360 Smartwatch bereits in Chicago – der Heimatstadt von Motorola Mobility – mehrfach an Handgelenken wahrscheinlicher Motorola Mitarbeiter gesichtet und abfotografiert wurde. Das dürfte nun der endgültige Beweis dafür sein, dass wir die Moto 360 2. Gen. (2015) am Mittwoch den 2. September um 19:30 Uhr in Berlin präsentiert bekommen werden. Nun gibt ein schwedischer Online Shop sogar schon den Preis der Android Wear Smartwatch aus dem Hause Motorola bekannt.

Motorola Moto 360 2. Gen. (2015)

Von der Motorola Moto 360 2. Generation ist bis dato nur sehr wenig bekannt. Sie wird weiterhin aufgrund des Helligkeitssensors auf der 6 Uhr-Position einen schwarzen Balken haben und somit die Watchfaces im unteren Bereich verdecken. Der Button – beziehungsweise die Krone – ist nun auf die 2 Uhr Position gewandert um nicht versehentlich ausgelöst zu werden. Eine Lösung die wir auch schon so von der Huawei Watch Anfang des Jahres auf dem MWC 2015 in Barcelona so gesehen haben. Allen Anschein nach bestätigt sich auch das sehr früh aufgetauchte Foto von zwei unterschiedlichen Größen der Moto 360 2. Gen. (2015) Smartwatch. Denn der schwedische Online-Händler Liontech hat wohl etwas zu früh die beiden Modelle in seinem Verkaufsangebot und gibt somit die möglichen Preise bekannt.

So soll die „Herren“ Moto 360 2. Gen. mit einem Durchmesser von 46,5 mm 3.800 schwedische Kronen kosten, was in etwas 399 Euro entsprechen würde. Das kleinere „Damen“ Modell der Android Smartwatch hingegen ist mit 2.900 SEK deutlich günstiger. Diese würde umgerechnet eine unverbindliche Preisempfehlung von nur 299 Euro ausmachen. Als Auslieferungsdatum gibt der Händler Dienstag den 8. September an, was den vorletzten Tag der Internationalen Funkausstellung 2015 in Berlin gleich kommt.

Insofern die beiden Moto 360 (2015) Modelle sich ausschließlich in der Größe unterscheiden, finde ich eine Preisdifferenz von 100 Euro doch etwas unglaubwürdig. Doch nach wie vor wissen wir rein gar nichts über die technischen Daten der beiden Android Wear Smartwatches. Durchaus möglich das sie sich auch dort unterscheiden werden. Zwei unterschiedlichen Akkukapazitäten – 270 mAh versus 375 mAh – wurden ja in der Vergangenheit bereits schon das ein oder andere Mal vermutet.

Sollte es tatsächlich bei den Preisen des schwedischen Online-Shops bleiben, so ist bei einem aktuellen Preis der Moto 360 Smartwatch von „nur“ 144 Euro eine Entscheidung zur fast doppelt so teuren Uhr nicht ganz so einfach.

[Quelle: Liontech | via GSMArena]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Sagt uns eure Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares