Honor Tablet 8: Ehemalige Huawei-Tochter plant ein weiteres Android-Tablet

Das Honor Tablet 8 wäre nicht das Erste seiner Art, da die ehemalige Huawei-Tochter bereits mit dem Honor Tab V7 Pro im August vergangenen Jahres vorstellig wurde. Doch es könnte das erste Android-Tablet werden, welches auch den deutschen Online-Store erreichen würde. Denn diese Kategorie hat Honor hierzulande noch nicht bedient. Preislich dürfte das Mittelklasse-Tablet durchaus interessant werden.

 

Unbekanntes Honor 8 Tablet aufgetaucht

Honor Tablet 8 als Nachfolger des V7 Pro

Die ehemalige Huawei-Tochter Honor war in den vergangenen Wochen recht ruhig was Neuvorstellungen anbelangt. Doch wie nun „itHome“ berichtet, handelt es sich hier nur um die Ruhe vor dem Sturm. Neben neuen Mittelklasse-Smartphones wie beispielsweise dem Honor X40i, welches heute morgen das Licht der Öffentlichkeit erblickt hat, will der chinesische Hersteller auch ein weiteres Tablet auf den Markt bringen. Zwar sind die Informationen zu dem vermutlich sehr preiswerten Android-Tablet sichtlich begrenzt, über ein paar Details gilt es dann aber doch zu berichten.

So soll das Device mit der Modellnummer HEY-W09 mit einem Snapdragon 680 Octa-Core-Prozessor ausgestattet sein. Hierbei handelt es sich um einen Mittelklasse-SoC (System on a Chip) aus dem Jahre 2020. Der im 6-Nanometer-Prozess gefertigte Chip ist in der Lage bis zu 2,4 GHz zu takten und bekommt grafische Unterstützung von einer Adreno 610 GPU (Graphics Processing Unit). Zu den Speicherkonfigurationen oder dem verbauten Display gibt es noch keine Details. Es wird lediglich die Verwendung von einem „2K-Panel“ genannt.

Honor Tab V8 dürfte wohl der amtliche Name werden

Honor Tab V7 Pro

Es ist davon auszugehen, dass es sich bei dem hier titulierten Honor 8 Tablet um einen Nachfolger des im August 2021 im Heimatland veröffentlichten Honor Tab V7 und V7 Pro handelt. Insofern wäre der Nomenklatur folgend auch das angeblich noch in diesem Monat erscheinende Tablet unter dem Namen Honor Tab V8 in den Verkaufsregalen zu finden.  Der Vorgänger besitzt ein 11 Zoll großes LCD-Panel mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel (276 ppi) in einem Seitenverhältnis von 16:10 und einer schnellen Bildwiederholrate von bis zu 120 Hertz.

Der Akku hat eine Kapazität von 7.250 mAh. So sollte sich unser Honor Tablet 8 in ähnlichen Regionen bewegen. Hier heißt es bislang lediglich laut Quelle, das die Kapazität für einen Tag Betrieb ausreichen soll. Geladen wird der unbekannte Akku mit 22,5 Watt. Ob und wann dann ein solches Tablet dann auch einmal zu uns gelangt, ist unklar. Zuerst muss es ja erst einmal in China präsentiert werden.

[Quelle: itHome | via NotebookCheck]

Xiaomi Pad 5 Pro 5G: Mein erster Eindruck samt Stift und Tastatur

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.