Oppo Watch Free: Neue Smartwatch mit Google Wear geplant

Mit der Oppo Watch (LTE) hat die OnePlus-Schwester als eines der wenigen chinesischen Smartphone-Hersteller eine Smartwatch im Portfolio, auf der Wear OS by Google aus Mountain View vorinstalliert ist. Noch dazu hat sie kein klassisches rundes Uhrengehäuse, sondern eines, was eher an eine Apple Watch erinnert. Eine nun entdeckte europäische Patenteintragung für eine „Oppo Watch Free“, lässt nun einen kurzfristigen Release einer weiteren Smartwatch erahnen. Vielleicht schon mit dem neuen Betriebssystem Google Wear, welches ein Zusammenschluss aus Samsung Tizen und Wear OS by Google ist und jüngst auf der Google I/O 2021 offiziell vorgestellt wurde.

 

Eine Oppo Watch Free kündigt sich an

Die Kollegen des niederländischen Online-Magazins „LetsGoDigital“ sind bei ihrer täglichen Suche bei den weltweiten Patentämtern erneut fündig geworden. Diesmal haben sie eine Markenanmeldung für eine „Oppo Watch Free“ bei dem Amt für geistiges Eigentum der Europäischen Union (EUIPO) entdeckt. Eingereicht wurde das Markenpatent erst gestern am 25. Mai in der Klasse 9 und 14, mit der Markenbeschreibung:

Smartwatches; Tragbare Computer; Geographisches Positionierungssystem; tragbarer Aktivitäts-Tracker; Armbanduhren; Sportuhren; Uhren für den sportlichen Einsatz.

Oppo Watch Free Patent

Vielleicht schon mit dem neuen Google Wear OS?

Da der Vorgänger, welchen wir bereits ausführlich testen durften, mit Wear OS by Google läuft, liegt die Vermutung nahe, dass euch mit der „Oppo Watch Free“ ein solches Konzept verfolgt wird. Der Name an sich suggeriert eine sportliche Smartwatch, was auch durch die Beschreibung noch einmal zusätzlich bestätigt wird.

Nun hat Google vergangene Woche die Kooperation mit Samsung auf dem Sektor der smarten Uhren bekannt gegeben. Aus Samsung Tizen und Wear OS by Google wird nun Google Wear. Erste Frucht dieser gemeinsamen Zusammenarbeit wird vermutlich die Samsung Galaxy Watch 4, welche wir für Ende Juli/Anfang August erwarten. Auch bei Google soll laut Jon Prosser im Herbst eine Google Pixel Watch, gemeinsam mit den beiden Pixel 6 Smartphones erscheinen.

Google Pixel 6 und 6 Pro

Fitbit liefert die sportliche Expertise

Da Google ebenfalls die Expertise des jüngst eingekauften Unternehmens Fitbit für das neue Wearable-Betriebssystem mit einbringt, könnte es sich für Oppo durchaus auszahlen einen Aktivitätstracker mit vielen sportlichen Funktionen mit Google Wear auf den Markt zu bringen. Laut den niederländischen Kollegen seien auch durchaus wieder zwei Größen denkbar, wie es die Oppo Watch mit einem 41 und 46 Millimeter großes Uhrengehäuse realisiert.

[Quelle: LetsGoDigital | via GSMArena

Oppo Watch LTE im Test: Apple Watch trifft auf Wear OS by Google

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.