Poco F4 und Poco X4 GT offiziell: Hier unsere Tabelle!

Vergangene Woche Donnerstag hat uns die Xiaomi-Tochter Poco für deutsche Verkaufsregale das Poco F4 und Poco X4 GT offiziell vorgestellt. Beide Mittelklasse-Smartphones nicht ganz unbekannt, da im Grunde nur eine Redmi-Neuauflage. Noch in diesem Monat werden sie ab einen Preis von 350 Euro (Early-Bird) erhältlich und von daher für den einen oder anderen nicht ganz uninteressant sein. Daher gibt es nun von uns für eine schnelle Entscheidung eine übersichtliche Tabelle mit den technischen Daten der beiden Kandidaten.

 

Abseits des Xiaomi 12S Ultra gibt es neue Mittelklasse-Smartphones

Poco X4 GTXiaomi hat vergangene Woche Donnerstag einer seinen vielen Online-Launch-Events abgehalten. Zu präsentieren gab es das Poco F4 und Poco X4 GT Smartphone. Manch einen bereits bekannt, da es sich im Grunde um die Wiedergeburt des Redmi K40S und dem Redmi Note 11T Pro handelt. Das ist soweit okay, da diese beiden Mittelklasse-Smartphones bislang nur im Heimatland China erschienen sind. Und auch wenn die Welt gespannt auf den Release des Xiaomi 12 Ultra – beziehungsweise Xiaomi 12S Ultra wie es nun heißen soll – schaut, ist es am Ende die Mittelklasse welche die großen Umsätze macht. Daher wollen wir für euch zur besseren Übersicht einmal beide Kandidaten gegenüberstellen, damit ihr euch bei Kaufinteresse einen Überblick verschaffen könnt.

Das Poco F4 wird ab morgen Mittag den 27. Juni in den Early-Bird-Verkauf (bis 2. Juli) für 350 und 400 Euro starten. Danach knöpft euch Xiaomi jeweils 50 Euro mehr ab. Das Poco X4 GT bleibt jedoch noch eine weitere Woche unter Verschluss und startet demzufolge etwas günstiger mit 300, beziehungsweise 350 Euro. Auch im Early Bird bis zum 9. Juli 2022. Danach regulär 380 und 430 Euro. Ihr seht – wir haben noch gar nicht richtig begonnen und es wird schon kompliziert. Typisch für Xiaomi. Also hier die versprochene Tabelle.

Poco F4

Technische Daten des Poco F4 und Poco X4 GT

Technische Daten F4 X4 GT
Poco F4 Poco X4 GT
Display 6,67 Zoll AMOLED
2.400 x 1.080 Pixel (FHD+)
Bildwiederholrate 120 Hertz
Touch-Erkennung 360 Hertz
HDR10+, DCI-P3, Dolby Vision
Supports MEMC
Corning Gorilla Glass 5
6,6 Zoll LCD
2.460 x 1.080 Pixel (FHD+)
Bildwiederholrate 144 Hertz
Touch-Erkennung 270 Hertz
HDR10, DCI-P3, Dolby Vision
7-stufiges DynamicSwitch
Corning Gorilla Glass 5
Helligkeit 900/1.300 nits 500/650 nits
Prozessor Snapdragon 870 Octa-Core (7 nm)
von Qualcomm
1x ARM Cortex A77 max 3,2 GHz
3x ARM Cortex A77 max 2,42 GHz
4x ARM Cortex A55 max 1,8 GHz
Adreno 650 GPU (587 MHz)
Dimensity 8100 Octa-Core (5 nm)
von MediaTek
4x ARM Cortex A78 max 2,85 GHz
4x ARM Cortex A55 max 2,0 GHz
Arm Mali-G610 MC6 GPU
RAM 6/8 GB LPDDR5 8 GB LPDDR5
Speicher 128 / 256 GB UFS 3.1
(nicht erweiterbar durch microSD-Card)
128 / 256 GB UFS 3.1
(nicht erweiterbar durch microSD-Card)
Anschlüsse USB-Type-C
Keine 3,5 mm Buchse
USB-Type-C
3,5 mm Buchse
Drahtlos WLAN 802.11 b/g/n/ax, 2,4 & 5 GHz
4×4 MIMO
Wi-Fi 6
VoLTE/VoWiFi
Bluetooth 5.2,
NFC
Infrarot
A-GPS, GLONASS, BDS, GALILEO, QZSS
WLAN 802.11 b/g/n/ax, 2,4 & 5 GHz
4×4 MIMO
Wi-Fi 6
VoLTE/VoWiFi
Bluetooth 5.3,
NFC
Infrarot
A-GPS, GLONASS, BDS, GALILEO, QZSS
LTE 4G / 5G 4G / 5G
Kamera 64 MP (Primär, f/1.79, OIS)
8 MP (Ultraweitwinkel, f/2.2, FOV 119°)
2 MP (Makro, f/2.4)
64 MP (Primär, f/1.89)
8 MP (Ultraweitwinkel, f/2.2, FOV 120°)
2 MP (Makro, f/2.4)
Frontkamera 20 MP (f/2.45) 16 MP (f/2.45)
Abmessungen 163,2 x 75,95 x 7,7 mm 163,64 x 74,29 x 8,87 mm
Gewicht 2195 Gramm 200 Gramm
Gehäuse Glas / Aluminiumrahmen/ Polycarbonat Glas / Aluminiumrahmen
Akku 4.500 mAh
67 Watt Fast Charge
5.080 mAh
67 Watt Fast Charge
Betriebssystem Android 12
MIUI 13
Android 12
MIUI 13
Sonstiges Fingerabdruck-Sensor (seitlich),
Dual-SIM
Stereo-Lautsprecher Dolby Atmos
X-axis linear motor
Fingerabdruck-Sensor (seitlich),
Dual-SIM
Stereo-Lautsprecher Dolby Atmos
X-axis linear motor
Farben Moonlight Silver
Night Black
Nebula Green
Silber,
Schwarz und
Blau
UVP Ab dem 27. Juni 2022
6/128 GB – 399,90 Euro
8/256 GB – 449,90 Euro
Ab dem 4. Juli 2022
8/128 GB – 379,90 Euro
8/256 GB – 429,90 Euro
[Quelle: Pressemitteilung]

Xiaomi 12 versus Xiaomi 12 Pro im Test der Kameras

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.