Samsung Galaxy S21 FE nun doch vor dem endgültigen Aus?

Das Samsung Galaxy S21 FE ist wohl so etwas wie eine „Never Ending Story“. Bereits im April erreichten uns erste Bilder wie die diesjährige Fan-Edition der S-Klasse aussehen wird. Und dann folgte ein Auf und Ab der Gefühle. Hauptsächlich die Probleme in der Halbleiterindustrie wurden verantwortlich gemacht, dass sich der Release des Fan-Smartphones ständig verzögerte. Geht es nach dem YouTuber Jon Prosser, so wird das Samsung-Smartphone am 20. Oktober präsentiert. Ein anderer Bericht geht nun von einem komplette Ausfall eines Unpacked Events aus.

 

Nach wie vor kein Samsung Galaxy S21 FE in Sicht

Der Samsung Unpacked Event im August 2021 war ein Garant für die Präsentation des Samsung Galaxy S21 FE. Tatsächlich wurden es am Ende aber die beiden Samsung Galaxy Z Fold 3 und Z Flip 3 Foldables. Die Fan Edition steht nach wie vor auf der Warteposition. Geht es nach dem selbsternannten Analysten und YouTuber Jon Prosser, so werden wir das Samsung-Smartphone am 20. Oktober offiziell vorgestellt bekommen. Doch nun behauptet der südkoreanische Digital Daily von einem Samsung-Mitarbeiter in Erfahrung gebracht zu haben, dass der Konzern aktuell plane das Fan-Smartphone in diesem Jahr komplett von der Liste zu streichen.

Samsung Galaxy S21 Fan Edition

Ausgerechnet das Samsung Galaxy Z Flip 3 ist nun Schuld

Grund dafür sei zum einen der anhaltende Mangel in der Halbleiterindustrie, welcher explizit den Snapdragon 888 Octa-Core-Prozessor von Qualcomm im Besonderen betrifft. Der zweite Grund, welcher vermutlich so manch einen verwundern dürfte, ist der unerwartete Verkaufserfolg des Samsung Galaxy Z Flip 3. Genau – das in der Chefetage als „Volks-Foldable“ geplante faltbare Smartphone ab einen Preis von schmalen 1.049 Euro zeigt sich tatsächlich als ein Verkaufsschlager. Und da hier ebenfalls der Snapdragon 888 SoC (System on a Chip) verbaut ist und die Gewinnmarge bei dem „Captain Kirk Ersatz-Communicator“ deutlich höher ist, scheint das Samsung Galaxy S21 FE erst einmal über die Klinge zu springen.

Samsung Galaxy Z Flip3: Mein erster Eindruck des Volks-Foldable

Offizielle Stellungnahme bleibt noch aus

Samsung hat sich in der Tat offiziell noch nicht zu dem angeblich geplanten Vorhaben geäußert. Es gibt aber auch Gerüchte, dass man im Hause Samsung die Galaxy S22 Serie deutlich vorziehen wolle. Es ist sogar von einem Verkaufsstart noch in diesem Jahr die Rede, spätestens Anfang 2022. Ein bisschen viel Spekulation für mein Geschmack, aber man kann es sich ja mal im Hinterkopf speichern.

[Quelle: Digital Daily | via GSMArena]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.