Samsung Galaxy Z Fold4 Unpacked Event am 10. August

Gleich mehrere Tippgeber sind sich inzwischen einig: am Mittwoch den 10. August wird Samsung seinen Galaxy Z Fold4 Unpacked Event abhalten. Neben dem neuesten Foldable Flaggschiff erwarten wir das Galaxy Z Flip4, sowie die beiden Galaxy Watch5 und Watch 5 Pro. Mit etwas Glück auch ein Galaxy Z Slide, doch danach sieht es aktuell nicht aus.

 

Jon Prosser mit einem Termin zum Samsung Galaxy Z Fold4 Unpacked Event

Kein Geringerer als YouTuber und Hobby-Analyst Jon Prosser haut wieder einige neue Informationen von seinen nicht näher genannten Quellen heraus. Diesmal widmet sich der sonst auf Apple und Google fokussierte YouTuber dem südkoreanischen Hersteller Samsung. Genauer gesagt dem nächsten Samsung Galaxy Z Fold4 Unpacked Event. Und Prosser hat nicht nur mit dem 10. August 2022 einen Termin. Vielmehr will er auch in Kenntnis darüber sein, wann die mindestens vier neuen Produkte gekauft werden können.

So behauptet er auf seinem Twitterkanal, dass noch am gleichen Tag des reinen Online-Events die begehrten Produkte auch vorbestellt werden können. Ausgeliefert wird aber erst ab Freitag den 26. August 2022. Also exakt heute in zwei Monaten. Ungewöhnliche Schützenhilfe erhält der US-Leaker nun aus Südkorea. Der in der Regel als deutlich zuverlässiger geltende „GaryeonHan“ bestätigt die beiden Termine mit einer kleinen Differenzierung. Er will Informationen erhalten haben, dass die Vorbestellphase nicht am selben Abend beginnen soll, sondern erst eine Woche später. Also vom 16. bis zum 22. August. Geliefert wird dennoch erst ab dem 26. August 2022. Klingt für mich ausnahmsweise weniger glaubwürdig.

Verkaufsstart bleibt der 26. August 2022

Verkaufsstart ist in der Regel auch Ende der Vorbestellphase. Warum da jetzt noch ne Woche Luft gelassen werden soll, erschließt sich mir nicht. Dennoch sollte man berücksichtigen, das derartige Vorbestellungen von Land zu Land unterschiedlich sein können.

Samsung Galaxy Fold4

Bislang veröffentlichte Gerüchte gingen ja eher von weniger optischer Veränderung bei den Foldables aus. Außer einem Maverick, welcher etwas von einem Formfaktor des von uns getesteten Oppo Find N wissen wollte. Zum fiktiven Samsung Galaxy Z Fold4 Unpacked Event am 10. August sind es ja noch ein paar Wochen. Da werden sicherlich noch ein paar Teaser mit handfesten Fakten folgen. Ein ausschließliches Technik-Upgrade kann ich mir bei Samsung nur schwer vorstellen. Preise der Smartwatches wurden ja bereits von Roland Quandt schon veröffentlicht.

[Quelle: Jon Prosser | GaryeonHan]

Oppo Find N im Test: Der besondere Trick mit dem Knick

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.