Samsung lädt zum Galaxy S21 Unpacked-Event offiziell ein

Nachdem die Einladungen zum Exynos 2100 – dem mutmaßlichen Prozessor der S21-Serie – vergangene Woche raus ging, folgt heute nun die Einladung zum Galaxy S21 Unpacked-Event am 14. Januar um 16 Uhr deutscher Zeit. Neben den drei S-Klasse-Modellen erwarten wir noch die Galaxy Buds Pro und Galaxy SmartTags. Ein Z-Foldable wird es aufgrund der gewünschten Konzentration auf das Galaxy S21 Trio nicht geben.

 

Samsung Galaxy S21 Unpacked-Event offiziell

Wie heißt es so schön: Nach der Pflicht kommt die Kür. Und so hat nun auch Samsung endlich offiziell die Medienvertreter zum Galaxy S21 Unpacked-Event unter dem Motto „Welcome to the Everyday Epic“ (Entdecke das Epische jeden Tag) eingeladen. Das Datum bestätigt sich mit kommende Woche Donnerstag, den 14. Januar 2021. Die Uhrzeit mit 10:00 Uhr EST – als 16:00 Uhr deutscher Zeit ist jedoch neu.

Samsung Galaxy S21-Serie

Mit dem folgenden kleinen Teaser bestätigt uns der südkoreanische Konzern das neue Kamera-Design, welches uns ja bereits seit Wochen und Monaten bekannt ist. Das Trio besteht aus einem Samsung Galaxy S21, S21 Plus und einem Galaxy S21 Ultra. Alle drei sollen letzten Informationen zufolge wie das Apple iPhone 12 und das Xiaomi Mi 11 ohne Netzteil und In-Ear-Kopfhörer zum Kunden kommen.

Wurde im vergangenen Jahr noch das Galaxy Z-Flip parallel zur S20-Serie vorgestellt, so sollten wir diesmal kein Hoffnung auf einen Foldable-Nachfolger schüren. Denn Samsung will die gesamte Aufmerksamkeit auf die neue S-Klasse lenken. Neben dem neuen Kamera-Design, dürfte wohl das Galaxy S21 Ultra für das größte Interesse sorgen. Soll dieses doch ab sofort kompatibel zum Galaxy S-Pen sein. Dem Alleinstellungsmerkmal der Note-Serie. Daher stellen sich auch viele die Frage, ob das Galaxy Note 20 (Ultra) das letzte seiner Art war (zum Test).

One more thing

Ein wenig Gadget-Zubehör gibt es am Ende aber dennoch. Zum einen die bereits geleakten Galaxy Buds Pro und die Galaxy SmartTags. Das eine sind bohnenförmige True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung und das andere kleine „Schlüsselanhänger“ (oder äquivalent), welche via Bluetooth oder Ultrabreitband-Chip (UWB) geortet werden können.

SmartTags, Galaxy Buds Pro

Das Ganze könnt ihr COVID-19 bedingt dann digital auf Facebook in der Augmented Reality oder auch via YouTube hier bei uns. Der Beitrag dazu folgt natürlich kurz vor der Präsentation .

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares