[Video] Realme GT Neo 3 in der Naruto Edition im Fast Unboxing

Das Realme GT Neo 3 und Neo 3T wurden beide vergangene Woche in Berlin offiziell präsentiert. MaTT war natürlich vor Ort, da er unsere Teststellung des 150 Watt ladenden Smartphone abholen wollte. Dazu kam es leider nicht, sodass vor Ort ersatzweise eine Naruto Edition für die GO2mobile Redaktion übergeben wurde. Das Besondere: Dieses Smartphone gibt es bislang ausschließlich nur in China. Na das haben wir uns doch nicht 2x sagen lassen und das GT Neo 3 in seiner speziellen Anime Edition vor laufender Kamera ausgepackt.

Wohl exklusiv in Deutschland

Vergangenen Mittwoch hat uns die Oppo-Tochter Realme ihr Realme GT Neo 3 Series für Europa – und somit auch für Deutschland präsentiert. Die Serie besteht aus einem Neo GT 3 und Neo GT 3T. Letzteres Modell gibt es exklusiv beim Media Markt ab dem 8. Juli für knapp 500 Euro in einer Dragon Ball Z-Variante. Dort an Bord ein Snapdragon 870. Generell sind die technischen Daten 1:1 identisch zum 2021 von uns getesteten Realme GT Neo 2.

Doch hier und heute geht es um das Realme GT Neo 3 in der Naruto Edition. Wie in der Einleitung erwähnt eine Version welche so bislang nur in China erhältlich ist. Auch hier ein MediaTek 8100 Octa-Core-Prozessor gemeinsam mit 12 GB RAM und 256 GB internen Programmspeicher verbaut. Was natürlich nicht fehlen darf ist die aktuell schnellste Ladetechnologie mit 150-Watt-„UltraDart“-Charge. Angeblich steht ja dieses Jahr noch Laden mit 200 Watt bei dem Vivo iQOO 10 Pro an. Ich persönlich kann mit den Mangas Naruto und Dragon Ball Z nicht viel anfangen. Ich war eher ein Fan von Sailor Moon. Wer weiß, vielleicht gibt es ja davon auch bald eine Edition von Realme.

Realme GT Neo 3 Naruto Edition

 

Unboxing des Realme GT Neo 3 in der Naruto Edition

Ob wir das Realme GT Neo 3 in der Naruto Edition ausführlich testen werden, ist in der GO2mobile-Redaktion noch nicht hinlänglich geklärt. Denn inzwischen ist auch das selbe Modell in der hierzulande für 700 Euro erhältlichen Farbe Sprint White eingetroffen (Unboxing Video folgt). Auf der chinesischen Version sind natürlich keinerlei Google-Dienste oder Anwendungen installiert. Ihr werdet unsere Entscheidung als erstes erfahren. In unserem heutigen Video geht es natürlich „nur“ um das Unboxing des Realme GT Neo 3 in seiner ganz speziellen Edition.

Wie auch schon von älteren Video-Formaten gewohnt (siehe Flash Unboxing), spielt der Faktor Zeit beim Unboxing eine wichtige Rolle. So braucht es keine 1:40 Minute um das Anime-Smartphone aus seiner Verpackung zu befreien und zu zeigen wie es aussieht und was sich mit ihm noch in der Verpackung befindet. Unterschiede zu einer eventuellen globalen Version bestehen zumindest in dem Netzteil. Wir wünschen wie immer viel Spaß beim zuschauen.

Beitrag teilen:

Kathrin Teichert

Nach der erfolgreichen Beendigung meines Abiturs habe ich mir eine Auszeit vom Lernen gegönnt und bin seitdem in der glücklichen Situation meinem Hobby nachzugehen: dem Reisen. Als freie Bloggerin schreibe ich hauptsächlich für Reiseportale und bin so "beruflich" bedingt mit der mobilen Technik in Kontakt getreten. Ich nutze ein iPhone XR und ein MacBook Air, sowie ein HTC 10 in einer Dual-SIM-Ausführung, für den schnellen Wechsel der SIM-Karten im Ausland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.