Vivo S9 5G: Neues Modell der S-Klasse zeigt sich am 3. März

Während wir hierzulande noch auf die Vivo X60-Serie warten, stellt die ehemalige BBK-Tochter morgen im Heimatland das Vivo S9 5G offiziell vor. Hierbei scheint es sich um das erste Android-Smartphone zu handeln, welches den LTE-5G tauglichen MediaTek Dimensity 1100 (6nm) Prozessor verbaut.

 

Vivo S9 5G mit neuem MediaTek Dimensity 1100

Auf dem chinesischen sozialen Netzwerk Sina Weibo hat die ehemalige BBK-Tochter Vivo eine Reihe an Teaser zu einem Vivo S9 5G veröffentlicht. Ein Android-Smartphone, welches seinen Platz vermutlich zwischen Flaggschiff- und oberer Mittelklasse findet. Denn an Bord wird zum ersten Mal der MediaTek Dimensity 1100. Ein Octa-Core-Prozessor, welcher im 6 Nanometer-Verfahren produziert wird und durch vier ARM Cortex-A78-Performance-Kerne eine maximale Taktrate von 2,6 GHz zu leisten vermag. Grafische Arbeiten übernimmt hier eine Arm Mali-G77 MC9 GPU (Graphics Processing Unit) unterstützt von 12 GB an Arbeitsspeicher. Zumindest scheint dieser SoC (System on a Chip) nicht von den Qualcomm-Lieferverzögerungen betroffen zu sein.

Vivo S9 Launch-Event

Ein weiteres Highlight dürfte die Frontkamera darstellen, welches wie zuletzt bei dem Meizu 18 Pro eine Auflösung von 44 Megapixeln haben wird. So zumindest bewirbt der Konzern aktuell das Vivo S9 so im sozialen Netzwerk. Generell sieht das Smartphone mit seinem Rand sehr markant aus. Das 6,44 Zoll große Display, mit einer 90 Hertz Bildwiederholrate will der Konzern uns aber noch nicht zeigen. Sehr wohl aber den sehr markanten Rand, der uns ein wenig an das Apple iPhone 12 erinnert.

Launch-Event am 03. März 2021

Auf der Rückseite erkennen wir aber das typische Vivo-Kamera-Array, welches drei Optiken – darunter eine 64-Megapixel-Kamera (f/2.4) – zu einem Dreieck anordnet. Darunter verbirgt sich ein 4.000 mAh starker Akku, welcher sich vermutlich mit einem 33-Watt-Netzteil entsprechend schnell Laden lässt. Bereits morgen dürften wir ab 19:30 (Asia Time) auch den Preis des mit dem neuen Origin OS (auf Basis von Android 11) bespielten Vivo S9 erhalten. Gerüchten zufolge soll der chinesische Hersteller auch noch ein Vivo S9e vorstellen, welches technisch gesehen etwas mehr der Mittelklasse zugewandt ist.

[Quelle: Sina Weibo | via Gizchina ]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares