Xiaomi Mi 10T (Pro) von Amazon ab 550 Euro geleakt

Amazon Spanien entwickelt sich zur ersten Anlaufstelle was neue Xiaomi-Smartphones anbelangt. Letztens erfuhren wir alle Informationen zu dem Poco X3 und heute sind es die Xiaomi Mi 10T und Mi 10T Pro. So ganz neu sind uns die beiden Smartphones nicht – eine echte Überraschung ist jedoch der extrem günstige Preis.

Xiaomi hatte sich Anfang des Jahres einen – ja sagen wir einmal – zweifelhaften Ruf erarbeitet. War das chinesische Unternehmen bis dahin als Qualitäts-Lieferant für preiswerte Smartphones bekannt, so änderte sich das spätestens mit dem Xiaomi Mi 10 und Mi 10 Pro. Hier hat das Unternehmen je nach Ausstattung bis zu 1.000 Euro aufgerufen. Später stellte sich dann heraus, dass allen Anschein nach der verbaute Snapdragon 865 SoC (System on a Chip) von Qualcomm der Preistreiber war. Zuletzt präsentierte uns das Unternehmen das Mi 10 Ultra als Jubiläums-Edition, welches mit über 1.000 Euro (in Deutschland) ebenfalls Löcher in die Haushaltskasse reißen kann.

Xiaomi Mi 10T (Pro) fast geschenkt

Nun erwarten wir ja bekanntlich noch im September das Xiaomi Mi 10T und Mi 10T Pro und wir sind praktisch vorgewarnt. Doch sollte der auf Amazon Spanien zu früh veröffentlichte Preis stimmen (inzwischen natürlich offline genommen), dann wird es deutlich günstiger als erwartet. Denn während das Mi 10T Pro mit 8 GB RAM und 256 GB internem Programmspeicher gerade einmal 666 Euro kosten soll, werden für das Standard-Modell nur 550 Euro fällig. Die Überraschung ist groß! Haben die beiden T-Modelle doch auch den „angeblich“ so teuren Snapdragon 865 Octa-Core-Prozessor verbaut. Wie ist das möglich?

Teurer Snapdragon, dicker Akku und 108-MP-Quad-Kamera

Und nicht nur das: Erste Informationen reden von einer große Hauptkamera – ähnlich der Gimbal-Kamera des Vivo X50 Pro+. Also nicht nur die Auflösung ist mit 108 Megapixel gut dimensioniert, auch das Objektiv hinterlässt im Gegensatz zu den anderen einen wuchtigen Eindruck. Ebenso wird das AMOLED-Display eine Bildwiederholrate von sensationellen 144 Hertz haben. Der fest verbaute Akku dürfte mit 5.000 mAh eine ausreichende Kapazität bieten. Jetzt nur noch mit 120 Watt Laden und wir haben einen neuen Flaggschiff-Killer.

[Quelle: Amazon Spanien | via Giga]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

0 Gedanken zu „Xiaomi Mi 10T (Pro) von Amazon ab 550 Euro geleakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares