Xiaomi Mi 9 und Mi 9 SE nun auch bei O2

Das Xiaomi Mi 9 hatte in Deutschland einen mehr oder weniger holprigen Start. Früh angekündigt, war es nur schwer hierzulande zu beziehen. Aktuell hat sich das Blatt gewendet. Nicht nur die typischen Verdächtigen führen inzwischen das Flaggschiff zum sensationell günstigen Preis, auch der Mobilfunk-Betreiber Telefónica Deutschland – besser bekannt als O2 – führt ab sofort das Android-Smartphone im Portfolio.

Über das Xiaomi Mi 9 brauche ich wohl nicht viele Worte verlieren. Nach dem Pocophone F1, ist es vermutlich das interessanteste Android-Smartphone, was das Preis-Leistungsverhältnis anbelangt. Das Mi 9 sollte bei seiner technischen Ausstattung kaum Wünsche offen lassen. Ein 6,39 Zoll AMOLED-Display (2.280 x 1.080 Pixel) mit einem Fingerabdrucksensor unter dem Glas, ein Snapdragon 855 und eine Triple-Kamera auf der Rückseite.

War der deutsche Verkaufsstart ein wenig holprig, freut es umso mehr, dass das Mi 9 und Mi 9 SE ab heute auch bei O2 verfügbar ist. Dabei ist es komplett egal ob ihr das Smartphone mit einer Neu- oder Vertragsverlängerung ersteigert oder direct zum Preis von 493 Euro (6 GB RAM / 128 GB Speicher) kauft. Noch günstiger wird es bei dem Mi 9 SE für 397 Euro, welches eher in der Mittelklasse angesiedelt ist.

Dass wir mit unserer Kernmarke O2 der erste Netzanbieter in Deutschland sind, der Xiaomi Produkte anbietet, zeigt einmal mehr wie stark unser Kundenfokus ist. O2 Kunden erhalten bei uns ein vielfältiges Hardware-Angebot, ob mit oder ohne Tarif – ganz nach ihren individuellen Wünschen. Wir haben für jeden Geldbeutel das passende Angebot – und dies immer zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis, so Markus von Böhlen, Director Devices, Trading & Digital Life bei Telefónica Deutschland.

Technische Daten des Xiaomi Mi 9

Technische Daten  
Display 6,39 Zoll AMOLED
19:9 Seitenverhältnis
2.280 x 1.080 Pixel Auflösung
Corning Gorilla Glass 6
Prozessor Snapdragon 855 Octa-Core
1x ARM Cortex A76 max 2,84 GHz
3x ARM Cortex A76 max 2,42 GHz
4x ARM Cortex A55 max 1,8 GHz
Adreno 640 GPU
Speicher 6 GB RAM
128 GB UFS 2.1
Kein microSD-Card Support
Abmessungen 155 x 75 x 7,61 mm
173 g
Akku 3.300 mAh
27 Watt Schnellladung
20 Watt Wireless Charging
Kamera Triple-Hauptkamera:
48 MP (f/1.75)
16 MP (f/2.2)
12 MP (Telephoto)
Frontkamera:
24 MP
Anschlüsse USB Type C, Keine 3,5 mm Klinke
Sonstiges Dual 4G VoLTE (Band 20), Wi-Fi 802.11 (2,4 & 5 GHz),
Bluetooth 5.0, NFC
GPS, A-GPS, BEIDOU, Glonass
In-Display-Fingerprint
Android 9.0 Pie mit MIUI 10
Farben Lavender Violet
Ocean Blue
Piano Black
Preis und
Verfügbarkeit
493 Euro Mi 9
397 Euro Mi 9 SE
Ab dem 21/05/2019 bei O2

Xiaomi Mi 9

Das Xiaomi Mi 9 SE ist mit einem 5,97 Zoll OLED Display etwas kleiner als sein großer Bruder. Wie beim Mi 9 befindet sich der Fingerabdrucksensor unter dem Gorilla Glas 5. Front- und Rückkamera sind mit dem des Mi 9 identisch. Als Antrieb dient der Snapdragon 712 von Qualcomm. Wer nicht die knapp 500 Euro investieren will, dürfte mit dem knapp 400 Euro teuren SE-Modell durchaus zufrieden sein.

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares